News


Blick in die Zukunft

Neue Initiative zur Förderung kommender Rallyestars


Neue Initiative zur Förderung kommender Rallyestars

Wir freuen uns, gemeinsam mit der FIA die FIA Rally Champions World Tour zu starten, ein Programm, das in den nächsten drei Jahren Rallyetalente aus aller Welt fördern wird.

„Das Hervorbringen der nächsten Generation von WRC-Meistern ist ein wichtiger Teil der Arbeit der Abteilung Customer Racing von Hyundai Motorsport“, sagte Andrew Johns, unser Customer Racing Manager. „Die gemeinsam mit der FIA erfolgende Ankündigung der FIA Rally Champions World Tour verleiht dieser Vorgehensweise einen wahrlich globalen Umfang, und wir können sehr stolz auf die führende Rolle sein, die die Abteilung Customer Racing und der Hyundai i20 N Rally2 einnehmen werden.“

Alle Augen auf den Preis gerichtet
Ab dieser Saison werden die Meisterschaftssieger der fünf von der FIA bewilligten Regionalserien – die African Rally Championship, Asia-Pacific Rally Championship, CODASUR Rally Championship, Middle East Rally Championship und die NACAM Rally Championship – mit einer Fahrt in unserem i20 N Rally2 bei einem WRC-Lauf im folgenden Jahr belohnt.

Obwohl die Veranstaltung, an der jede Crew teilnimmt, auf individueller Basis bestätigt wird, ist es geplant, dass sie für die Gewinner des Preises so relevant ist wie möglich, damit sie den größten Nutzen aus der fantastischen Gelegenheit ziehen können.

Der im Mittelpunkt des Preises stehende i20 N Rally2 ist das neueste Rallyedesign, das unsere Abteilung Customer Racing produziert hat. Das im späteren Verlauf dieses Jahres zu homologierende, endgültige Paket muss unabhängig von der Veranstaltung konkurrenzfähig sein und auf den Etappen schnell und leicht Leistungen ermöglichen – ein wichtiger Faktor für jene, die für eine einmalige Gelegenheit am Steuer des Autos Platz nehmen.

„Die FIA Rally Champions World Tour bietet ihnen eine Gelegenheit, ihre Fähigkeiten auf globaler Ebene zu präsentieren“, kommentierte Andrew, „und dank unserer umfangreichen Tests und Entwicklung ist der Hyundai i20 N Rally2 das ideale Auto für sie, um den nächsten Karriereschritt in ihrem Sport zu gehen.“

Chancen für alle
Unsere Arbeit mit der FIA an der FIA Rally Champions World Tour zeigt erneut unser Engagement für die Unterstützung von Rallyetalenten auf ihrem Weg auf der Karriereleiter dieser Sportart, unabhängig von ihrer Herkunft.

„Ich freue mich sehr und ich bin stolz, diese in Zusammenarbeit mit Hyundai Motorsport entwickelte Initiative vorstellen zu dürfen, die zur Stärkung regionaler FIA-Rallyemeisterschaften beitragen wird und sie für Wettbewerber aus allen Kontinenten attraktiver machen wird“, sagte FIA Rally Director Yves Matton. „Indem ein Weg für Wettbewerber außereuropäischer Herkunft zur Spitze der Rallyepyramide geschaffen wird, trägt sie zu einer größeren Vielfalt in der FIA Rallye-Weltmeisterschaft bei.“

SHARE:

Immer auf dem Laufenden

Aktuelle WRC News

Aktuelles Video

Instagram Photos / Story

Dies könnte Sie auch interessieren


Experte werden

WRC intern

Die FIA World Rally Championship (WRC) ist der unbestrittene Höhepunkt des Sports, bei dem die besten Fahrer der Welt und ihre Beifahrer um Ruhm kämpfen.

Jetzt entdecken

Hinter den Kulissen

HMSG intern

Willkommen zu einem Blick hinter die Kulissen der Hyundai Motorsport GmbH. Hier finden Sie einen kurzen Überblick zu unseren Hauptabteilungen.

Jetzt anschauen

Unsere Geschichte

Was wir tun

Am 19. Dezember 2012 gegründet, ist die Hyundai Motorsport GmbH (HMSG) für Hyundais globale Motorsportaktivitäten verantwortlich.

Jetzt entdecken