News


Chewons Zeiten unter ersten Fünf

Starke Leistung unserer HMDP-Crew in Valais


Starke Leistung unserer HMDP-Crew in Valais

Die Crew des Hyundai Motorsport Driver Development Program (HMDP), Chewon Lim und Martijn Wydaeghe, stellte mit ihrem New Generation i20 R5 bei der Rallye International du Valais eine Reihe starker Zeiten auf. Eine schwere Fehlkalkulation in einem der letzten Verbindungsabschnitte brachte ihr Wochenende aber zu einem vorzeitigen Abschluss.

Die Vorbereitungen für die schweizerische Veranstaltung, der fünften Runde der Tour European Rally (TER) Series, diente als Beweis dafür, welche Fortschritte das Duo im Verlauf ihrer intensiven HMDP-Saison 2017 gemacht hat. Obwohl sie im Vorjahr bei derselben Veranstaltung angetreten waren, und trotz vieler gegenüber der vorhergehenden Veranstaltung unverändert gebliebener Etappen, entschied sich Lim, einen neuen Aufschrieb für das Wochenende anzufertigen. Das ermöglichte ihm, ganzen Nutzen aus seiner im Laufe dieses Jahres entwickelten Partnerschaft mit seinem belgischen Beifahrer zu ziehen. Im Vergleich zu vor 12 Monaten verlässt sich das Duo jetzt auf ein völlig anderes Notizensystem, das Chewon ermöglicht hat, die Etappen mit zunehmendem Vertrauen anzugehen.

Dies, in Kombination mit der Vertrautheit mit vielen der Straßen, machte sich schnell in ihrem Tempo auf den Etappen bemerkbar. Während des Eröffnungstages der Rallye stellte das Duo eine Reihe von Zeiten unter den ersten Zehn auf, darunter ein paar unter den ersten Fünf, so dass es über Nacht den fünften Platz hielt.

Zu Beginn des zweiten Wettkampftages setzte er seine positive Präsenz fort, fügte seiner Liste eine weitere Zeit unter den ersten Fünf hinzu und trug damit dazu bei, seine Übernacht-Position beizubehalten. Trotzdem hatte der koreanische Fahrer das Gefühl, dass er hätte besser sein können. Sein Tempo auf der längsten Etappe der Rallye litt unter seinen Reifen – die weichste verfügbare Mischung – die vor der Bewältigung der Hälfte der Strecke überhitzten, weshalb er auf den späteren Abschnitten Probleme mit der Haftung hatte.

Auf dem Straßenabschnitt vor den beiden letzten Etappen wurde Lim aber von der Polizei gestoppt, nachdem er beim Überholen eines anderen Autos das Tempolimit überschritten hatte. Das Vergehen wurde völlig korrekt an die Rallyeveranstalter gemeldet, die die Entscheidung trafen, das Duo aus der Veranstaltung auszuschließen.

Chewon Lim sagte: „Ich war mit meiner Leistung während dieser Rallye zufrieden. Ich konnte die Erfahrungen von den Etappen aus der letzten Saison mit dem größeren Einvernehmen, das ich jetzt mit meinem Beifahrer in Bezug auf die für die Etappen vorgenommenen, sehr guten Notizen habe, vereinen. Ich hatte am Start sehr großes Vertrauen in mich selbst und in das Auto, was sich an unseren Zeiten und der Gesamtposition bemerkbar machte. Wir hatten ein kleines Problem mit den falschen Reifen auf der langen Etappe, was uns etwas Zeit kostete. Das Ende der Rallye war ein echt blöder Fehler, den ich offensichtlich nicht hätte machen dürfen. So wollten wir das Wochenende natürlich nicht abschließen, aber wir können den Veranstaltern keine Fehlentscheidung vorwerfen.“

Hyundai-Motorsport-Team-Manager Alain Penasse sagte: „Chewon hatte während des ganzen Wochenendes einen guten Rhythmus auf den Etappen, und das machte sich an den Zeiten bemerkbar, die er bei der Rallye aufstellen konnte. Seine Vorbereitung für die Rallye bewies, welche Schritte er in dieser Saison hat machen können. Selbst seine Erkenntnis in Bezug auf das Problem mit den Reifen zeigt das verbesserte Gefühl, das er für das Handling des Autos und die Herausforderungen an das Fahren der Etappen hat. Er machte aber wieder einen Fehler, der ihm den Abschluss der Veranstaltung und den Anspruch auf das seine Leistung belohnende Resultat verwehrte. Das war sehr enttäuschend. Er machte einen blöden Fehler und das ließ den Veranstaltern keine andere Wahl, als ihn von der Veranstaltung auszuschließen.“

SHARE:

Immer auf dem LaufendenSoziale Netzwerke →

Folgen Sie uns auf Twitter

Aktuelle WRC News

Aktuelles Video

Instagram Photos / Story

  • An unexpected double podium 🏆
🥇 @danisordorallye & @carlosdelbarrio37 🥉 @amikkelsenrally & @andersjgraml
Congratulations 🙌 to both of our crews 👍👍
To our friends at @tgr_wrc, @otttanak & @martinjarveoja, a fantastic performance this weekend and sorry we were unable to share the podium with you today! .
.
.
.
.
.
.
#HMSGOfficial #win #GameOn #WRC #Hyundai #i20CoupeWRC #i20 #instagood #rallying #WRCLive #jumpinginthedust #motorsport #instavideo #podium #instadaily #instalikes #cars #carsofinstagram #instacool #rallyitalia #rallysardegna #alghero
  • Rallying at the beach 🏖 🔜 Powerstage is up next. @danisordorallye & @carlosdelbarrio37 have a podium in sight 🔝🔝
.
.
.
.
.
.
.
#HMSGOfficial #GameOn #WRC #Hyundai #i20CoupeWRC #i20 #instagood #rallying #WRCLive #motorsport #instavideo #podium #instadaily #instalikes #cars #carsofinstagram #instacool #rallyitalia #rallysardegna #alghero
  • Drifting in the dust 💯👍 2️⃣ stage wins for @amikkelsenrally & @andersjgraml this morning 🔝🔝 2️⃣ stages left to run and @danisordorallye & @carlosdelbarrio37 hold 2️⃣nd overall #GameOn
.
.
.
.
.
.
.
#HMSGOfficial #WRC #Hyundai #i20CoupeWRC #i20 #instagood #rallying #WRCLive #motorsport #instavideo #podium #instadaily #instalikes #cars #carsofinstagram #instacool #rallyitalia #rallysardegna #alghero
  • 🎤 #RallyItaliaSardegna Another challenging day result wise for @thierryneuville & @nicolasgilsoul. However, they made some good advances with setup. .
.
.
.
.
.
.
#HMSGOfficial #GameOn #WRC #Hyundai #i20CoupeWRC #i20 #instagood #rallying #WRCLive #motorsport #instavideo #podium #instadaily #instalikes #cars #carsofinstagram #instacool #rallyitalia #rallysardegna #alghero
  • 🎤 #RallyItaliaSardegna @andersjgraml 'mission failed' 🙈 but it has been a good fight with Evans today. 5️⃣th overall 👍👍
.
.
.
.
.
.
.
#HMSGOfficial #GameOn #WRC #Hyundai #i20CoupeWRC #i20 #instagood #rallying #WRCLive #motorsport #instavideo #podium #instadaily #instalikes #cars #carsofinstagram #instacool #rallyitalia #rallysardegna #alghero
  • 🎤 #RallyItaliaSardegna @danisordorallye & @carlosdelbarrio37 finish 2️⃣nd going into the final day. Tomorrow is going to be a great battle with @otttanak 👍💯
.
.
.
.
.
.
.
#HMSGOfficial #GameOn #WRC #Hyundai #i20CoupeWRC #i20 #instagood #rallying #WRCLive #motorsport #instavideo #podium #instadaily #instalikes #cars #carsofinstagram #instacool #rallyitalia #rallysardegna #alghero
  • Watch them fly over Micky's Jump #jumpinginthedust 🚀🚀
.
.
.
.
.
.
.
#HMSGOfficial #GameOn #WRC #Hyundai #i20CoupeWRC #i20 #instagood #rallying #WRCLive #motorsport #instavideo #podium #instadaily #instalikes #cars #carsofinstagram #instacool #rallyitalia #rallysardegna #alghero
  • Here is one way to cool off in this heat 🌡💦 Things will be heating up this afternoon, @danisordorallye is now 6.4s off the lead. #GameOn
.
.
.
.
.
.
.
#HMSGOfficial #WRC #Hyundai #i20CoupeWRC #i20 #instagood #rallying #WRCLive #jumpinginthedust #motorsport #instavideo #podium #instadaily #instalikes cars #carsofinstagram #instacool #rallyitalia #rallysardegna #alghero watersplash
  • With one day of rallying under our belts, it is clear that @rallyitaliasardegna is a challenging rally. Hot conditions and rough narrow roads with little room for error 🙈
.
.
.
.
.
.
.
#HMSGOfficial #GameOn #WRC #Hyundai #i20CoupeWRC #i20 #instagood #rallying #WRCLive #jumpinginthedust #motorsport #instavideo #podium #instadaily #instalikes #cars #carsofinstagram #instacool #rallyitalia #rallysardegna #alghero

Dies könnte Sie auch interessieren


Experte werden

WRC intern

Die FIA World Rally Championship (WRC) ist der unbestrittene Höhepunkt des Sports, bei dem die besten Fahrer der Welt und ihre Beifahrer um Ruhm kämpfen.

Jetzt entdecken

Hinter den Kulissen

HMSG intern

Willkommen zu einem Blick hinter die Kulissen der Hyundai Motorsport GmbH. Hier finden Sie einen kurzen Überblick zu unseren Hauptabteilungen.

Jetzt anschauen

Unsere Geschichte

Was wir tun

Am 19. Dezember 2012 gegründet, ist die Hyundai Motorsport GmbH (HMSG) für Hyundais globale Motorsportaktivitäten verantwortlich.

Jetzt entdecken