Über R5

about-r5-01-2

Das R5-Programm, das Ende 2015 ins Leben gerufen wurde, ist ein wichtiger Pfeiler der Abteilung Customer Racing, deren Aufgabe es ist, das weltweite Motorsport-Image von Hyundai zu verbessern. Mit der ganzen Technologie und dem Know-how, das durch den Wettbewerb in der WRC gewonnen wird, zeigt Customer Racing Hyundai’s sportliche und leistungsstarke Referenzen für neue Fans auf der ganzen Welt.

Die Kategorie R5 selbst wurde 2012 von der Fédération Internationale de l’Automobile (FIA), dem Motorsport-Dachverband, eingeführt, um die zweite Ebene im weltweiten Rallye-Sport zu bilden. Daraus wurde eine der am härtesten umkämpften Kategorien im weltweiten Motorsport mit Fahrzeugen von weltweit bekannten Herstellern.

Um Privatteams entgegen zu kommen, ist diese Kategorie aufgrund der strengen Kosten-Deckelung für Fahrzeuge als auch Teile relativ erschwinglich. Nichtsdestotrotz kommen High-Performance-Rallye-Fahrzeuge zum Einsatz, die auf den Wertungsprüfungen zu Hause sind.

Einhergehend mit den Regularien der einzelnen Klassen wiegt unser allradangetriebener New Generation i20 R5 1.230 kg und ist mit einem 1,6-Liter-Motor, Turbolader, einem 32 mm Luftmengenbegrenzer und einem sequenziellen Fünfganggetriebe ausgestattet.

about-r5-02-1-2