Fahrer


World Rally Championship

Thierry Neuville


Über Thierry

Thierry hat wahrhaftig „Benzin im Blut“; er liebt es, hinter dem Steuer zu sitzen. Er feierte großartige Erfolge in den Junior-Meisterschaften, ehe er im Jahr 2009 den Schritt in die WRC wagte, bereits 2013 wurde er nach einer starken Saison Zweiter in der Gesamtwertung. Diese Performance stach ins Auge unserer noch jungen Mannschaft, sodass wir ihn für unsere Debüt-Saison unter Vertrag nahmen. Zusammen mit Beifahrer Nicolas erzielte er 2014 in Mexiko unseren ersten Podiumserfolg sowie ein unvergessener Doppelsieg bei der Rallye Deutschland vor Dani, unser Debütsieg. Ein Sieg in Sardinien war der Höhepunkt von 2016, als er auf dem zweiten Platz in der Fahrerwertung landeten. 2017 trat Thierry dann als echter Meisterschaftsanwärter auf den Plan. Er gewann insgesamt vier Rallyes, so viele wie kein anderer Fahrer, und verpasste den Meisterschaftstitel nur knapp. Aus St. Vith stammend, spricht Thierry mehrere Fremdsprachen fließend. Obwohl er mit Deutsch aufgewachsen ist, verständigen sich er und Nicolas im Auto auf Französisch, da die kürzeren Wörter die Kommunikation der beiden effizienter gestaltet.

Fotos

Karriere

2018

Alle Läufe der FIA Rallye-Weltmeisterschaft mit Hyundai (13)
Bestes Ergebnis: Platz 1 gesamt, Rally Sweden, Rally Portugal, Rally Italia Sardegna
Endergebnis: Platz 2

2017

Alle Läufe der FIA Rallye-Weltmeisterschaft mit Hyundai (13)
Bestes Ergebnis: Platz 1 gesamt, Tour de Corse, Rally Argentina, Rally Poland and Rally Australia
Endergebnis: Platz 2

2016

Alle Läufe der FIA Rallye-Weltmeisterschaft mit Hyundai (13)
Bestes Ergebnis: Platz 1 gesamt, Rally d’Italia Sardegna
Endergebnis: Platz 2

2015

Alle Läufe der FIA Rallye-Weltmeisterschaft mit Hyundai (13)
Bestes Ergebnis: Platz 2 gesamt, Rally Sweden
Endergebnis: Platz 6

2014

Alle Läufe der FIA Rallye-Weltmeisterschaft mit Hyundai (13)
Bestes Ergebnis: Platz 1 gesamt, Rallye Deutschland
Endergebnis: Platz 6

2013

Alle Läufe der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (13)
Bestes Ergebnis: Platz 2 gesamt, Rally Italia Sardegna, Rally Finland, Rallye Deutschland und Rally Australia
Endergebnis: Platz 2

2012

Alle Läufe der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (13)
Bestes Ergebnis: Platz 4 gesamt, Rallye de France
Endergebnis: Platz 7

2011

Alle Läufe der Intercontinental Rally Challenge (11)
Bestes Ergebnis: Platz 1 gesamt, Tour de Corse und Rallye Sanremo
Gewinner der Golden Stage, Rallye Zypern
Endergebnis: Platz 5

2010

Einzelne Läufe der FIA Rallye-Juniorenweltmeisterschaft (5)
Bestes Ergebnis: Platz 1, Rally Bulgaria
Endergebnis: Platz 7
Einzelne Läufe der Intercontinental Rally Challenge (6)
Bestes Ergebnis: Platz 3 gesamt, Rallye Ypern
Endergebnis: Platz 9

2009

Sieger der Citroën Rally Trophy Belux
Sieger des Summer Rally Match (FRA)

2008Sieger des RACB Rally Contest, organisiert vom belgischen Automobilclub zur Entdeckung eines talentierterten jungen Rallyefahrers

F&A

Q1.Wer ist dein Motorsport-Idol?

Zu meiner Jugendzeit war Bruno Thiry mein Idol. Aber ich war auch ein Fan von Schumacher in der Formel 1.

Q2.Was sind deine Hobbys?

Buggy-, Quad- und Kartfahren sowie Fitness-Training

Q3.Wie sieht dein ideales Urlaubsziel aus?

An erster Stelle stehen bei mir die Malediven.

Q4.Welchen Beruf hättest du gewählt, wenn du kein Rallyefahrer geworden wärst?

Ich wäre stattdessen ein Fahrlehrer geworden.

Q5.Was isst du am liebsten?

Ich liebe Nudeln.

Q6.Wie würdest du dich selbst in drei Worten beschreiben?

Ungeduldig, ehrgeizig und kontaktfreudig.

SHARE:

Persönliche Daten

Geburtstag:

16. Jun 1988

Geburtsort:

Sankt Vith (BEL)

Nationalität:

Belgier

Interessen:

Fitness, Buggy fahren, Jet Ski fahren, Kart fahren & an meinen Autos arbeiten

WRC-Fakten

Erstes Rennen:

Rally Catalunya (2009)

Erster Sieg:

Rallye Deutschland (2014)

Co-Fahrer:
Bei Hyundai:

Seit 2014

Dies könnte Sie auch interessieren


Experte werden

WRC intern

Die FIA World Rally Championship (WRC) ist der unbestrittene Höhepunkt des Sports, bei dem die besten Fahrer der Welt und ihre Beifahrer um Ruhm kämpfen.

Jetzt entdecken

Hinter den Kulissen

HMSG intern

Willkommen zu einem Blick hinter die Kulissen der Hyundai Motorsport GmbH. Hier finden Sie einen kurzen Überblick zu unseren Hauptabteilungen.

Jetzt anschauen

Unsere Geschichte

Was wir tun

Am 19. Dezember 2012 gegründet, ist die Hyundai Motorsport GmbH (HMSG) für Hyundais globale Motorsportaktivitäten verantwortlich.

Jetzt entdecken