Neuigkeiten


World Rally Championship

Jagd nach dem Podium in Spanien

Tag 1: Dani/Carlos halten bei Heimatrallye zweiten Platz


Tag 1: Dani/Carlos halten bei Heimatrallye zweiten Platz

Unsere Heimathelden Dani und Carlos waren bei ihrer ersten WRC-Veranstaltung seit der Rallye Deutschland im August sofort wieder auf Trab, als sie die Schotteretappen des Freitags auf dem zweiten Platz abschlossen.

Die vorletzte Runde der 2018er WRC-Saison, die Rally de España, begann als einzige Runde der Meisterschaft auf gemischten Fahrbahnbelägen am Donnerstagabend mit einer kurzen Etappe in Barcelona.

Der Zeitplan am Freitag, dem längsten Einzeltag der Rallye, bestand aus einer Wiederholungsrunde von drei Etappen: die vollständig auf Schotter gefahrenen Strecken von Gandesa (7 km) und Pesells (26,59 km) sowie die auf gemischten Fahrbahnbelägen ausgefochtene Prüfung von La Fatarella nach Vilalba (38,85 km).

Gib Gas oder geh nach Hause

In einem spannenden Kampf ums Podium trennten am Freitagabend lediglich 3,4 Sekunden unsere Spanier von Elfyn Evans auf dem dritten und Sébastien Loeb auf dem vierten Platz.

„Ich bin sehr glücklich, für meine Heimatrallye wieder zurück zu sein“, sagte Dani. „Ich bin recht zufrieden mit meinem Tag. Es geht recht konkurrenzbetont zu und es sind eine Menge Crews in den Kampf um das Führungstrio involviert. Wenn wir im Kampf dabeibleiben wollen, müssen wir viel Druck machen.“

Sowohl Dani/Carlos als auch unsere norwegische Crew mit Andreas/Anders verzeichneten Etappensiege, während die Spitzenreiter in der Meisterschaft, Thierry/Nicolas, als Erste auf den Schotterstraßen behindert wurden.

„Auf den ersten Etappen heute Vormittag hatte ich Probleme, das Auto unter Kontrolle zu halten“, sagte Andreas. „Wir nahmen ein paar Änderungen vor und plötzlich stellte sich das richtige Gefühl ein. Ich konnte Gas geben und wir waren auf der langen Etappe vor dem Mittag die Schnellsten, was ein nettes Gefühl war.“

Alles, nur nicht verlieren

Weiter unten in der Rangordnung, hielt unsere belgische Crew nach einem frustrierenden Tag des „Fegens“ an einer positiven Vorgehensweise fest. „Wir fuhren so schnell wie möglich, aber es war extrem enttäuschend, unter den losen Bedingungen solche Probleme zu haben“, sagte Thierry. „Ein schwieriger Tag, aber wir sind nicht allzu weit hinter Ogier.“

„Wir wussten, dass es ein herausfordernder Tag werden würde, insbesondere für Thierry als Erstem auf der Straße“, fügte unser Teamchef Michel hinzu. „Wir wissen, dass es bei der Jagd nach dem Markentitel ein harter Kampf ist, aber wir geben alles, was wir haben.“

Die Action geht am Samstag auf Asphaltetappen weiter, nachdem das Mechanikerteam von Hyundai Motorsport die drei Hyundai i20 Coupe WRC im Verlauf eines 75-minütigen Service am Abend von der Schotter- auf die Asphalteinstellung umbauen.

Klassifikation nach dem ersten Tag
 
1 O. Tänak / M. Järveoja (Toyota Yaris WRC) 1:34:27.4
2 D. Sordo / C. del Barrio (Hyundai i20 Coupe WRC) +26.8
3 E. Evans / D. Barritt (Ford Fiesta WRC) +29.7
4 S. Loeb / D. Elena (Citroën C3 R5) +30.2
5 J.M Latvala / M. Anttila (Toyota Yaris WRC) +37.6
6 A. Mikkelsen / A. Jæger (Hyundai i20 Coupe WRC) +39.1
7 S. Ogier / J. Ingrassia (Ford Fiesta WRC) +39.4
8 C. Breen / S. Martin (Citroën C3 R5) +44.7
9 T. Neuville / N. Gilsoul (Hyundai i20 Coupe WRC) +59.7
10 E. Lappi / J. Ferm (Toyota Yaris WRC) +1:07.4

SHARE:

Immer auf dem LaufendenSoziale Netzwerke →

Folgen Sie uns auf Twitter

Aktuelle WRC Neuigkeiten

Aktuelles Video

Instagram Photos / Story

  • Three of our i20 R5 customers are ready for #RallyeMonteCarlo, and we're here to support them!
It all begins with Shakedown today, and the first stages this evening.
Good luck guys!
#sarrazinmotorsport @hmirally @andrea_nucita
#HMSGOfficial #Hyundai #i20 #i20R5 #rallying #instagood #instapic
  • The ones to watch this #rallyemontecarlo 😉🤩 It’s #GameOn for our crews 👍#HMSGOfficial #WRC #i20CoupeWRC #i20 #Hyundai #rallying #instagood #instapic #newseason
  • Check out our highlights from the first day in Gap 👍 Shakedown kicks off tomorrow morning 😁
---
#HMSGOfficial #GameOn #WRC #i20CoupeWRC #Hyundai #rallying #instagood #instavideo #newseason #rallyemontecarlo
  • #GameOn 💪 Welcome to #RallyeMonteCarlo. We are ready & looking forward to sharing the #behindthescenes action on Instagram with you #HMSGOfficial 🙌 --- #WRC #i20CoupeWRC #Hyundai #rallying #instagood #instavideo #newseason #bts
  • Bon appétit! 😊👍
#Repost @danos_elena ・・・
C’est l’heure de la pause chez @hmsgofficial : @thierryneuville, @nicolasgilsoul, @danisordorallye, @carlosdelbarrio37, @sebloebofficiel 😋 #WRC #RallyeMonteCarlo
  • #RallyeMonteCarlo is...? Let's hear from the drivers on what Rallye Monte Carlo means to them ⚠️❄ #HMSGOfficial #WRC #GameOn #i20CoupeWRC #Hyundai #rallying #instagood #instavideo #newseason
  • All the action from the PET #RallyeMonteCarlo 👍👍 #HMSGOfficial #WRC #GameOn #i20 #rallying #instagood #instavideo #newseason #Hyundai #i20CoupeWRC #i20
  • Check out @sebloebofficiel and @danos_elena first time in the #Hyundai #i20CoupeWRC during their pre-event #RallyeMonteCarlo test. Bring on Rallye Monte Carlo 💪💪
---
#HMSGOfficial #WRC #GameOn #i20 #rallying #instagood #instavideo #Loeb #newseason
  • It was a winning start to 2019 for @Luca_Engstler and the i30 N TCR at the Sepang Circuit. He won both @TCRMalaysia races 🏆🏆 of the weekend, including topping a Hyundai 1-2 in Race 2.

Dies könnte Sie auch interessieren


Experte werden

WRC intern

Die FIA World Rally Championship (WRC) ist der unbestrittene Höhepunkt des Sports, bei dem die besten Fahrer der Welt und ihre Beifahrer um Ruhm kämpfen.

Jetzt entdecken

Hinter den Kulissen

HMSG intern

Willkommen zu einem Blick hinter die Kulissen der Hyundai Motorsport GmbH. Hier finden Sie einen kurzen Überblick zu unseren Hauptabteilungen.

Jetzt anschauen

Unsere Geschichte

Was wir tun

Am 19. Dezember 2012 gegründet, ist die Hyundai Motorsport GmbH (HMSG) für Hyundais globale Motorsportaktivitäten verantwortlich.

Jetzt entdecken