Neuigkeiten


World Rally Championship

Podium bei der Rally Australia

Tag 3: Hayden/Seb mit bestem Saisonergebnis, während wir Vizemeister werden


Tag 3: Hayden/Seb mit bestem Saisonergebnis, während wir Vizemeister werden

Wir haben die WRC-Saison von 2018 mit einem starken zweiten Platz bei der Rally Australia beendet, zudem wurden wir Vizeweltmeister sowohl in der Fahrer- als auch in der Herstellerwertung.

An einem dramatischen letzten Vormittag in Down Under sicherten Hayden und Seb den zweiten Platz, holten damit ihr bestes Ergebnis der Saison. „Das fühlt sich wie ein echtes Podium an“, rief Hayden aus. „Wir trafen am gesamten Wochenende gute strategische Entscheidungen und ich fühlte mich gut im Auto. Danke an das Team und die angereisten neuseeländischen Fans, die in Scharen kamen, um uns zu unterstützen.“

Unser Teamchef Michel ergänzte: „Hayden und Seb haben sich das ganze Wochenende über kaum einen Fehltritt geleistet und dieses Ergebnis ist absolut verdient.“

Sechs der Besten

Der Zeitplan am Sonntag umfasste sechs Etappen über eine Gesamtdistanz von 84 km. Eine Wiederholungsrunde der Etappen von Coramba (15,55 km), Sapphire (19,27 km) und Wedding Bells (7,16 km) schloss eine beeindruckend umkämpfte und unberechenbare Saison von 2018 ab.

Für die Meisterschaftsanwärter Thierry und Nicolas war es ein herzzerreißender letzter Tag. Unsere Belgier stellten ihr Auto am Sonntag zu Beginn der zweiten Runde ab, nachdem das Streifen eines Baums einen irreparablen Schaden an ihrem i20 Coupe WRC verursachte.

„Wir gaben alles und mussten heute ein paar Risiken eingehen, um zu versuchen, den Titel zu holen“, sagte Thierry. „Auch wenn es nur eine geringe Chance war, so hatten wir nichts zu verlieren. Es war ein schwieriges und verzwicktes Wochenende, und nicht die Art und Weise, wie wir die Saison beenden wollten, aber das ist Teil des Ganzen. “

Rallyebetrachtungen

Am Ende der Rally Australia blickte Andreas auf eine schwierige Saison zurück. „Es war ein beschwerliches Jahr für mich“, gestand er. „Dieses Wochenende ist ein perfektes Beispiel: Wir waren schnell und zeitweise konkurrenzfähig, aber unsere Veranstaltung wurde einfach von Pech überschattet. Wir hatten großartige Unterstützung vom Team und wir bewegten uns in die richtige Richtung.“

Wir sind stolz, in einer wahrlich unglaublichen Saison unseren Beitrag geleistet zu haben. „Dieses war eine der am engsten ausgefochtenen Meisterschaften seit Jahren“, sagte Michel. „Wir haben größten Respekt vor unseren Rivalen und unsere Glückwünsche gehen an Sébastien für den Fahrertitel und an Toyota für den der Hersteller. Wir werden nun die Höhen und Tiefen unserer Saison studieren, um den Kampf 2019 gut vorbereitet wieder aufzunehmen.“

„Ich möchte dem Team und allen bei Hyundai Motorsport in Alzenau danken, dass sie uns das Auto für den Kampf um den diesjährigen Titel gegeben haben“, schloss Thierry. „Es war eine großartige Saison der WRC und wir haben einige neue Fans gewonnen, aber jetzt machen wir eine kurze Pause und dann freuen wir uns auf eine weitere Saison.“

Endgültige Gesamtwertung – Rally Australia? 

1J.M Latvala / M. Anttila(Toyota Yaris WRC)2:59:52.0
2H. Paddon / S. Marshall(Hyundai i20 Coupe WRC)+32.5
3M. Østberg / T. Eriksen(Citroën C3 R5)+52.2
4E. Lappi / J. Ferm(Toyota Yaris WRC)+1:02.3
5S. Ogier / J. Ingrassia(Ford Fiesta WRC)+2:30.8
6E. Evans / D. Barritt(Ford Fiesta WRC)+3:05.1
8C. Breen / S. Martin(Citroën C3 R5)+8:59.0

FIA Rallye-Weltmeisterschaft 2018 – Fahrerwertung
?Nach Runde 13?

1S. Ogier219
2T. Neuville201
3O. Tanak181
4J.M Latvala128
5E. Lappi126
6A. Mikkelsen84
7E. Evans80
8H. Paddon73
9D. Sordo71
10M. Østberg70

FIA Rallye-Weltmeisterschaft 2018 – Herstellerwertung
?Nach Runde 13

1Toyota Gazoo Racing World Rally Team368
2Hyundai Shell Mobis World Rally Team341
3M-Sport Ford World Rally Team324
4Citroën Total Abu Dhabi World Rally Team237

?Alle Ergebnisse vorbehaltlich der offiziellen FIA-Bestätigung.

SHARE:

Immer auf dem LaufendenSoziale Netzwerke →

Folgen Sie uns auf Twitter

Aktuelle WRC Neuigkeiten

Aktuelles Video

Instagram Photos / Story

  • Check out our highlights from the first day in Gap 👍 Shakedown kicks off tomorrow morning 😁
---
#HMSGOfficial #GameOn #WRC #i20CoupeWRC #Hyundai #rallying #instagood #instavideo #newseason #rallyemontecarlo
  • #GameOn 💪 Welcome to #RallyeMonteCarlo. We are ready & looking forward to sharing the #behindthescenes action on Instagram with you #HMSGOfficial 🙌 --- #WRC #i20CoupeWRC #Hyundai #rallying #instagood #instavideo #newseason #bts
  • Bon appétit! 😊👍
#Repost @danos_elena ・・・
C’est l’heure de la pause chez @hmsgofficial : @thierryneuville, @nicolasgilsoul, @danisordorallye, @carlosdelbarrio37, @sebloebofficiel 😋 #WRC #RallyeMonteCarlo
  • #RallyeMonteCarlo is...? Let's hear from the drivers on what Rallye Monte Carlo means to them ⚠️❄ #HMSGOfficial #WRC #GameOn #i20CoupeWRC #Hyundai #rallying #instagood #instavideo #newseason
  • All the action from the PET #RallyeMonteCarlo 👍👍 #HMSGOfficial #WRC #GameOn #i20 #rallying #instagood #instavideo #newseason #Hyundai #i20CoupeWRC #i20
  • Check out @sebloebofficiel and @danos_elena first time in the #Hyundai #i20CoupeWRC during their pre-event #RallyeMonteCarlo test. Bring on Rallye Monte Carlo 💪💪
---
#HMSGOfficial #WRC #GameOn #i20 #rallying #instagood #instavideo #Loeb #newseason
  • It was a winning start to 2019 for @Luca_Engstler and the i30 N TCR at the Sepang Circuit. He won both @TCRMalaysia races 🏆🏆 of the weekend, including topping a Hyundai 1-2 in Race 2.
  • A productive day of testing for our crews ahead of #RallyeMonteCarlo. Take a look at some of today's pictures! 📸 #WRC #HMSGOfficial #motorsport #rallying #instapic #picoftheday #instagood
  • Next up is @amikkelsenrally & @andersjgraml 👍 Let's go guys
#HMSGOfficial #WRC #Hyundai #i20CoupeWRC #rallying #instagood #instavideo #RallyeMonteCarlo

Dies könnte Sie auch interessieren


Experte werden

WRC intern

Die FIA World Rally Championship (WRC) ist der unbestrittene Höhepunkt des Sports, bei dem die besten Fahrer der Welt und ihre Beifahrer um Ruhm kämpfen.

Jetzt entdecken

Hinter den Kulissen

HMSG intern

Willkommen zu einem Blick hinter die Kulissen der Hyundai Motorsport GmbH. Hier finden Sie einen kurzen Überblick zu unseren Hauptabteilungen.

Jetzt anschauen

Unsere Geschichte

Was wir tun

Am 19. Dezember 2012 gegründet, ist die Hyundai Motorsport GmbH (HMSG) für Hyundais globale Motorsportaktivitäten verantwortlich.

Jetzt entdecken