News


World Rally Championship

Podium in Chile

Sébastien und Daniel holen dritten Platz


Sébastien und Daniel holen dritten Platz

Wir haben die Südamerika-Tour der WRC mit unserem sechsten Einzelpodiumsergebnis der Saison zu einem positiven Abschluss gebracht.

Eine beeindruckende Vorstellung bei der brandneuen Veranstaltung der Rally Chile sah die neunmaligen WRC-Meister Sébastien und Daniel ihr erstes Mal als Crew von Hyundai Motorsport unter den ersten Drei landen.

Der Zeitplan am Sonntag deckte die 14,41 km von Bio Bio, die 18,06 km von Lircay und die 15,28 km lange Etappe von San Nicolas ab. Bio Bio wurde nach der Neugruppierung und technischen Zone als Power Stage wiederholt.

Es ging in Chile heiß her

Nach ihrem Kampf durch die Klassifikation vom achten Platz auf der Eröffnungsetappe am Freitag war unsere Crew #19 am letzten Vormittag in einen spannenden Kampf mit dem „anderen“ Sébastien (Ogier) verwickelt.

„Chile war eine schwierige, aber vergnügliche und produktive Rallye“, sagte Sébastien. „Es ist lange her, dass ich mich in einem Auto so wohl gefühlt habe. Wir haben einige wichtige Punkte für die Meisterschaft errungen.“

Unser Teamdirektor Andrea fügte hinzu: „Sébastien und Daniel haben an diesem Wochenende großartige Arbeit geleistet. Das ganze Wochenende über haben sie uns jung fühlen lassen, zurück zur Art von Leistungsniveau, das uns an ihre besten Jahre erinnert. Sie haben eine erstaunliche Rallye hingelegt und sehr dazu beigetragen, unsere Ambitionen für die Meisterschaft aufrechtzuerhalten.“

Verblasstes Glück

Andreas und Anders beendeten die Rallye auf dem siebten Platz, aber für unsere Norweger war es ein Wochenende der Kontraste.
„Diese Rallye ist für uns nach dem Hoch in Argentinien eine echte Enttäuschung gewesen“, sagte Andreas. „Ich bin sicher, dass wir den Fehler auf die Erkundung zurückführen können. Wir stellten einen sehr aggressiven Aufschrieb zusammen, und nach einigen kleinen Momenten konnte ich mich nie so auf die Notizen verlassen, wie es erforderlich gewesen wäre.“

Thierry und Nicolas konnten an der Rallye am Sonntagvormittag nach einem Crash während der SP8 am Samstag (Maria Las Cruces) nicht teilnehmen. Sie werden zur Rally de Portugal wieder dabei sein.

Die Rally Chile sorgt an der Spitze der Fahrerwertung für eine Änderung, da Thierry auf den dritten Platz abfällt. In der Herstellerwertung sind wir weiterhin an der Spitze, haben einen starken Vorsprung von 29 Punkten.

Die WRC-Schotterherausforderungen gehen im siebten Lauf bei der Rally de Portugal weiter, die vom 30. Mai bis zum 2. Juni stattfindet.

Endgültige Gesamtwertung – Rally Chile 
1 O. Tänak / M. Järveoja (Toyota Yaris WRC) 3:15:53.8
2 S. Ogier / J. Ingrassia (Citroën C3 WRC) +23.1
3 S. Loeb / D. Elena (Hyundai i20 Coupe WRC) +30.2
4 E. Evans / S. Martin (Ford Fiesta WRC) +1:36.7
5 T. Suninen / M. Salminen (Ford Fiesta WRC) +3:15.6
6 E. Lappi / J. Ferm (Citroën C3 WRC) +3:45.4
7 A. Mikkelsen / A. Jæger-Amland (Hyundai i20 Coupe WRC) +4:39.0
8 K. Meeke / S. Marshall (Toyota Yaris WRC) +7:33.4
9 K. Rovanperä / J. Halttunen (Škoda Fabia R5) +7:52.5
19 M. Østberg / T. Eriksen (Citroën C3 R5) +8:16.1

FIA Rallye-Weltmeisterschaft 2019 – Fahrerwertung
Nach Runde 6

1 S. Ogier 122
2 O. Tanak 112
3 T. Neuville 110
4 K. Meeke 59
5 E. Evans 55
6 S.Loeb 39
7 A. Mikkelsen 36
8 E. Lappi 34
9 J.M Latvala 32
10 T. Suninen 30
11 D. Sordo 26

FIA Rallye-Weltmeisterschaft 2019 – Herstellerwertung
Nach Runde 6

1 Hyundai Shell Mobis World Rally Team 178
2 Toyota Gazoo Racing World Rally Team 149
3 Citroën Total World Rally Team 143
4 M-Sport Ford World Rally Team 100

Alle Ergebnisse vorbehaltlich der offiziellen FIA-Bestätigung.

SHARE:

Immer auf dem LaufendenSoziale Netzwerke →

Folgen Sie uns auf Twitter

Aktuelle WRC News

Aktuelles Video

Instagram Photos / Story

  • 📸 Enjoy our favourite snaps from Saturday at Zandvoort! #hmsgofficial #wtcr #raceofnetherlands #instapic #instagood
  • A difficult day at the races for BRC Racing Team in Race 1 of Netherlands 🇳🇱 With two races tomorrow, there is still all to play for 💪 #HMSGOfficial #WTCR #RaceofNetherlands #instavideo #instagood
  • Lots of fans were out in force at today’s #RaceofNetherlands autograph session! 📝 #HMSGOfficial #WTCR #instavideo #instagood #fans #autograph
  • After the first qualifying session of #RaceofNetherlands, the BRC Racing Team drivers look set for some exciting battles in the midfield 👀 🔜 @fia_wtcr Race 1 begins 14:35 local time! #HMSGOfficial #WTCR #Zandvoort #instavideo #instagood
  • Our first day of action at #RaceofNetherlands is done and dusted 🇳🇱 Here are our favourite 📸 from Friday at Circuit Zandvoort! #HMSGOfficial #WTCR #Zandvoort #instapic
  • Free Practice ✅ All four BRC Racing Team cars took to the track this afternoon to shakedown the cars. Tomorrow brings Qualifying and Race 1️⃣🙌 #HMSGOfficial #WTCR #RaceofNetherlands #instavideo #instagood
  • 📋👀 Scrutineering for #RaceofNetherlands took place this morning 🔜 Both Free Practice sessions are on today’s itinerary, so stay tuned! #HMSGOfficial #WTCR #RaceofNetherlands #instavideo #instagood
  • It's a double helping of #Hyundai #TCR action on our Social Media this weekend.
As well as the @fia_wtcr action you can follow the i30 N TCR and Veloster N TCR teams racing at the @nuerburgring 24 Hours Qualifying Race!
#HMSGOfficial #i30N #VelosterN #motorsport #racing #instapic #instagood
  • 🤔 What makes Zandvoort so special? 🇳🇱 @nickcatsburg and @nmichelisz take us through the challenges of the track #hmsgofficial #WTCR #RaceofNetherlands #instavideo #instagood

Dies könnte Sie auch interessieren


Experte werden

WRC intern

Die FIA World Rally Championship (WRC) ist der unbestrittene Höhepunkt des Sports, bei dem die besten Fahrer der Welt und ihre Beifahrer um Ruhm kämpfen.

Jetzt entdecken

Hinter den Kulissen

HMSG intern

Willkommen zu einem Blick hinter die Kulissen der Hyundai Motorsport GmbH. Hier finden Sie einen kurzen Überblick zu unseren Hauptabteilungen.

Jetzt anschauen

Unsere Geschichte

Was wir tun

Am 19. Dezember 2012 gegründet, ist die Hyundai Motorsport GmbH (HMSG) für Hyundais globale Motorsportaktivitäten verantwortlich.

Jetzt entdecken