Hyundai i20 Coupe WRC


Entdecken Sie unseren Herausforderer 2019

Straßenversion 2019


Hyundai i20 Coupe

  • blue 1.0 T-GDI
  • 120 PS
  • 172 NM
  • 6-Gang-Schaltgetriebe
  • Frontantrieb
  • 10.2 Sek.

 

  • Typ
  • Leistung
  • Drehmoment
  • Kraftübertragung
  • Antriebsstrang
  • 0 – 100 km/h

Hyundai i20 Coupe WRC

  • Hyundai Motorsport Turbomotor mit Direkteinspritzung
  • 380 PS
  • ~ 450 Nm
  • Sequenzielles 6-Gang-Getriebe
  • Allradantrieb
  • < 4 sec

Um mehr über das Hyundai i20 Coupe zu erfahren, besuchen Sie bitte Ihre lokale Hyundai-Website. Einzelheiten finden Sie unter: worldwide.hyundai.com.

Technische Daten 2019


Hyundai i20 Coupe WRC

Motor
Typ Hyundai Motorsport-Turbomotor mit Direkteinspritzung
Hubraum 1.600 cm³
Bohrung / Hub 83/73.8
Leistung (max.) 380 PS bei 6.500 U/min
Drehmoment (max.) 450 Nm bei 5.500 U/min
Luftmengenbegrenzer 36 mm
Motorsteuereinheit Magneti Marelli SRG
Schmierung Shell Helix-Ultra
Chassis / Aufhängung
Vorne / hinten MacPherson-Federbeine mit einstellbaren Stoßdämpfern
Lenkung Hydraulische Servolenkung mit Zahnstangengetriebe
Bremssystem Belüftete Brembo-Scheibenbremsen (370 mm auf Asphalt; 300 mm auf Schotter). Luftgekühlte 4-Kolben-Bremssättel
Handbremse Hydrauliksteuerung
Räder 8x18 Zoll für Asphalt, 7x15 Zoll für Schotter
Fahrwerk / Karosserie
Aufbau FIA-gemäßer verstärkter Stahl mit verschweißtem Mehrpunkt-Überrollkäfig und Verbundfaser-Karosseriekomponenten
Karosserie Stahl- und Verbundfaserplatten
Länge / Breite 4.100/1.875 mm
Spurweite 1.665 mm
Radstand 2.570mm
Kraftübertragung
Typ Allradantrieb
Getriebe Sequenzielle Schaltung, sechs Vorwärtsgänge und ein Rückwärtsgang mit Schaltpaddeln
Differenzial Mechanisch vorn und hinten, elektrohydraulisch in der Mitte
Kupplung Kerametallische Zweischeiben-Kupplung

380PS/6.500 U/min

Leistung (max.)
Reifen
  Michelin-Reifen
für Asphalt Pilot Sport
für Schnee/Eis auf Asphalt A41
für Schnee/Eis auf Schotter X-Ice North
für Schotter Latitude Cross
Cockpit
Sitze Sabelt
Gurte Sabelt, Mehrpunktgurte mit einstellbaren Riemen
Gewicht
Mindestgewicht 1.190 kg
Maximalgewicht 1.350 kg mit Fahrer und Beifahrer
Tank
Fassungsvermögen des Kraftstofftanks 80 Liter
Kraftstoff FIA-gemäßer Treibstoff

Technische Regularien 2019


Motor

Bedeutende Änderungen wurden 2017 an den Motorenbestimmungen der WRC vorgenommen, die für 2018 gültig bleiben. Eine Vergrößerung des Einlasses des Luftmengenbegrenzers von 33 auf 36 mm sowie eine Steigerung der Gesamtleistung von 315 auf rund 380 Pferdestärken verliehen den Autos einen aggressiveren Klang. WRC-Autos laufen weiterhin mit 1,6-Liter-Motoren, wobei Hyundai Motorsport an seinem T-GDI-Konzept festhält.

Gewicht

Das Mindestgewicht eines WRC-Autos beträgt 1.190 kg, nachdem es für die 2017er-Saison von 1.200 kg gesenkt wurde. Eine Differenz von 10 kg erscheint unerheblich, aber in der WRC dreht sich alles um die feinen Grenzen! Jegliche Gewichteinsparung trägt zur Gesamtleistung des Autos bei.

i20 coupe WRC

Größe

Für die Saison 2017 eingeführte optische Änderungen bleiben bestehen. Eine Zunahme der Mindestbreite um 55 mm gaben den Autos ein bestechendes neues Aussehen. Größere Überhänge vorn und hinten haben den WRC-Maschinen eine entschlossenere Erscheinung gegeben.

Antriebsstrang

Der Antriebsstrang beinhaltet einige der am höchst entwickelten Hightech-Komponenten des WRC-Autos einschließlich des Allradantriebs. Das elektronische Mitteldifferenzial ergänzt die sequenziellen Getriebe und andere Systeme und gewährleistet, dass WRC-Autos der modernen Zeit auf dem neuesten Stand sind.

Aerodynamik

WRC-Fahrzeuge haben eine Reihe von aerodynamischen Vorrichtungen einschließlich Flügel an der Vorder- und Rückseite des Autos, um den Anpressdruck des Wagens zu verbessern. Größere Heckflügel wurden effizienter, wodurch der Fahrer mehr Bodenhaftung auf Hochgeschwindigkeitsetappen erhält.

Dies könnte Sie auch interessieren


Wir stellen ein

Karriere bei HMSG

Sie möchten Teil unseres Teams sein? Besuchen Sie unsere Karriereseite für Jobs und Bewerbungsformular!

Jetzt bewerben

Experte werden

WRC intern

Die FIA World Rally Championship (WRC) ist der unbestrittene Höhepunkt des Sports, bei dem die besten Fahrer der Welt und ihre Beifahrer um Ruhm kämpfen.

Jetzt entdecken

Unsere Geschichte

Was wir tun

Am 19. Dezember 2012 gegründet, ist die Hyundai Motorsport GmbH (HMSG) für Hyundais globale Motorsportaktivitäten verantwortlich.

Jetzt entdecken