Zweiter Doppelsieg für Luca Engstler in Sepang

Unser i30 N TCR hat in der Serie der TCR Malaysia die Messlatte hoch gelegt, nachdem der deutsche Fahrer Luca Engstler in der Eröffnungsrunde (19.–20. Januar) zwei Siege einfuhr, gefolgt von einem weiteren Doppelsieg beim aktuellsten Rennen (26. Januar).

Luca legte mit seinem ersten Sieg auf dem Sepang International Circuit einen beeindruckenden Start hin. Im zweiten Rennen schob er sich vom siebten Startplatz in der umgekehrten Startaufstellung durch das Feld, führte vor Indigo Racing und Byung Hui Kang, den Meistern der TCR Korea, einen Hyundai-Doppelsieg an. Weitere Erfolge wurden am zweiten Wochenende mit der Pole Position und zwei weiteren souveränen Siegen erzielt.

„Von vier Rennen der TCR Malaysia vier zu gewinnen, ist ein riesiger Erfolg für Luca Engstler, und ein hervorragender Auftakt für ein Jahr, in dem unser i30 N TCR zum ersten Mal in der TCR Asia antritt“, sagte unser Teamdirektor Andrea.