Hyundai i30 N TCR

Das TCR-Projekt repräsentiert Hyundais erste Schritte im Rundstreckensport und damit den Einstieg in eine der am schnellsten wachsenden Kategorien im Motorsport.
Das Auto wird mit €128.000 im TCR-Markt zu einem konkurrenzfähigen Preis angeboten. Für weitere Informationen zum Bestellen eines i30 N TCR besuchen Sie unsere gesonderte Verkaufsseite.

Die Entwicklungsphase unseres TCR-Projekts begann im September 2016, das erste Testfahrzeug war im April 2017 fahrbereit.

Mit dem TCR-Projekt und dem neuen Auto, das in unserer Customer Racing Abteilung in unserem deutschen Werk in Alzenau entwickelt und gebaut wird, geht die Expansion von Hyundai Motorsport weiter.

Basierend auf der Straßenversion des New Generation i30 in Verbindung mit dem TCR-Reglement wird unser Fahrzeug von einem 2-Liter Turbomotor angetrieben, dessen Kraft über ein sequentielles Sechs-Gang-Getriebe abgegeben wird. Im Fahrzeug ist ein 100 Liter Kraftstofftank eingebaut.

Das Hyundai Motorsport TCR-Auto wird an Kundenteams verkauft, die ersten Auslieferungen erfolgen Anfang Dezember 2017.

 

Technische Daten i30 N TCR

 

Motor 2-Liter Turbomotor mit Direkteinspritzung
Karosserie von Hyundai Motorsport entworfener Überrollkäfig aus hochfestem Stahl in Leichtbauweise
Kraftübertragung sequentielles 6-Gang-Getriebe, bedient über Schaltwippe am Lenkrad
Federung Vorn: McPherson-Federbein – Hinten: 4-Punkt Multi-Link-Achse mit einstellbaren Dämpfern
Innenraum Sabelt Rennsitze mit 6-Punkt-Gurtsystem, mit HANS kompatibel
Kraftstoffsystem 100 Liter Tank mit Endurance-Nachtank-Verschluss
Räder Braid 10“x18“ Aerodynamic-Felgen, speziell entwickelt für Hyundai Motorsport
Bremsen Vorn: Hyundai Motorsport Brembo 6-Kolben Bremssattel mit 380 mm innenbelüfteter Bremsscheibe – Hinten: 2-Kolben Bremssattel mit 278 mm Bremsscheibe