Runde 1

Race of Morocco


05. - 07. April

Lage

Circuit Moulay El Hassan,
Marrakech (UTC +1)

Rennen

Race 1: 18 Laps (53,48km)
Race 2: 18 Laps (53,48km)
Race 3: 21 Laps (62.39km)

Länge

2.971km

Das auf dem Circuit Moulay El Hassan im Herzen Marrakeschs, der viertgrößten Stadt in Marokko, ausgetragene Race of Morocco läutet den Start der WTCR-Saison ein. Vor dem Hintergrund des Atlasgebirges und der Stadtmauer von Marrakesch umfasst die kurze und kompakte Rennstrecke enge, von Mauern gesäumte Kehren, die den Fahrern äußerste Konzentration abverlangen. Die Rennstrecke verläuft gegen den Uhrzeigersinn und ist die einzige Rennstrecke für FIA-Weltmeisterschaften in Afrika. Die Strecke ist die Arbeit des bekannten Rennstreckenarchitekten Hermann Tilke, der einen vorherigen Straßenkurs in eine semipermanente Rennstrecke verwandelt hat, die sich ideal für die WTCR-Action eignet.

Strecke

in Kürze

Zeitplan

in Kürze
Race of Morocco 05. - 07. April
Race of Hungary 26. - 28. April
Race of Slovakia 10. - 12. Mai
Race of Netherlands 17. - 19. Mai
Race of Germany 20. - 22. Juni
Race of Portugal 05. - 07. Juli
Race of China – Ningbo 13. - 15. September
Race of Japan 25. - 27. Oktober
Race of Macau 14. - 17. November
Race of Malaysia 21. - 21. September

Aktuelles Video

Veröffentlichungen

Immer auf dem LaufendenSoziale Netzwerke →

Folgen Sie uns auf Twitter

Dies könnte Sie auch interessieren


Experte werden

WTCR intern

Die FIA World Rally Championship (WRC) ist der unbestrittene Höhepunkt des Sports, bei dem die besten Fahrer der Welt und ihre Beifahrer um Ruhm kämpfen.

Jetzt entdecken

Hinter den Kulissen

HMSG intern

Willkommen zu einem Blick hinter die Kulissen der Hyundai Motorsport GmbH. Hier finden Sie einen kurzen Überblick zu unseren Hauptabteilungen.

Jetzt anschauen

Unsere Geschichte

Was wir tun

Am 19. Dezember 2012 gegründet, ist die Hyundai Motorsport GmbH (HMSG) für Hyundais globale Motorsportaktivitäten verantwortlich.

Jetzt entdecken