News


World Rally Championship

Arktisches Abenteuer voraus

WRC begibt sich für völlig neue Veranstaltung nach Finnland


WRC begibt sich für völlig neue Veranstaltung nach Finnland

Unser Team baut nach dem schwierigen Eröffnungseinsatz bei der Rallye Monte-Carlo auf eine starke Vorstellung im zweiten Lauf der WRC-Saison, die Arctic Rally Finland.

„Es ist kein Geheimnis, dass unsere Saison in Monte-Carlo nicht wie geplant begann“, gestand unser Teamdirektor Andrea. „Die Arctic Rally Finland bietet uns die Gelegenheit, dieses zu korrigieren. Wir werden an allen drei Tagen in Bestform sein müssen – nichts anderes als ein Sieg wird ein gutes Ergebnis sein.“

Drei unserer Crews werden bei der ersten Arctic Rally Finland den Kampf gegen die Elemente aufnehmen: Thierry/Martijn, Ott/Martin und Craig/Paul.

Sause durch den Schnee
Bei der völlig neuen Veranstaltung – und der einzigen, die nur auf Schnee stattfindet – begibt sich unser Team ins Ungewisse. In der Region von Rovaniemi können die Temperaturen bis unter -30 °C fallen, und aufgrund des kurzen Tageslichts werden einige Etappen in der Dunkelheit gefahren.

Unsere Crews stehen auf den gefrorenen Straßen am Polarkreis vor einer echten Herausforderung. Sie müssen nicht nur einen Aufschrieb aus dem Nichts erstellen, sondern für eine erfolgreiche Fahrt auch mit Schneewehen und Spikesreifen zurechtkommen. Zehn Etappen ergeben mit einer Wettkampfdistanz von 251,08 km eine der wahrscheinlich schnellsten Veranstaltungen des Jahres.

„Das sind echte Winterbedingungen, mit viel Schnee auf den Etappen, riesigen Schneewehen und stellenweise ist es ziemlich eng“, sagte Thierry. „Es ist ein herausforderndes Profil, aber eines, auf das wir sehr gespannt sind.“

Alles bereit für die Arktis
Unsere Esten hoffen bei der nur auf Schnee stattfindenden Veranstaltung auf mehr Glück. „Die Arctic Rally Finland wird eine sehr interessante Veranstaltung“, sagte Ott. „Wir werden darauf abzielen, unsere Meisterschaft nach der Enttäuschung und den Herausforderungen der Monte richtig zu starten, haben für uns selbst und das Team ein repräsentativeres Ergebnis im Visier.“

Die Arctic Rally Finland markiert für unsere irische Crew, Craig und Paul, den ersten WRC-Einsatz in der neuen Saison. „Ich bin begeistert, dass Paul und ich unsere Meisterschaft 2021 bei einer für die WRC völlig neuen Veranstaltung beginnen dürfen – eine Rallye, die für uns alle ein beeindruckendes Abenteuer sein wird“, sagte Craig. „Für Paul und mich ist es wichtig, unsere Saison auf richtige Weise zu starten.“

„Alle drei Fahrer haben bei vorhergehenden reinen Schnee-Veranstaltungen auf dem Podium gestanden; somit wissen wir, dass sie zu hohen Geschwindigkeiten unter schwierigen Bedingungen fähig sind“, fasste Andrea zusammen.

SHARE:

Immer auf dem Laufenden

Aktuelle WRC News

Aktuelles Video

Instagram Photos / Story

Dies könnte Sie auch interessieren


Experte werden

WRC intern

Die FIA World Rally Championship (WRC) ist der unbestrittene Höhepunkt des Sports, bei dem die besten Fahrer der Welt und ihre Beifahrer um Ruhm kämpfen.

Jetzt entdecken

Hinter den Kulissen

HMSG intern

Willkommen zu einem Blick hinter die Kulissen der Hyundai Motorsport GmbH. Hier finden Sie einen kurzen Überblick zu unseren Hauptabteilungen.

Jetzt anschauen

Unsere Geschichte

Was wir tun

Am 19. Dezember 2012 gegründet, ist die Hyundai Motorsport GmbH (HMSG) für Hyundais globale Motorsportaktivitäten verantwortlich.

Jetzt entdecken