Home Ntertainment


We stay with you. #staysafe

F&A mit Sabine Marsollek

Lernen Sie unsere stellvertretende Geschäftsführerin Marketing kennen


Lernen Sie unsere stellvertretende Geschäftsführerin Marketing kennen

Sabine Marsollek, unsere stellvertretende Geschäftsführerin Marketing, verfügt über einen großen Erfahrungsschatz, den sie im Laufe der Jahre ihrer Arbeit im Motorsport und in anderen Branchen stetig verfeinerte. Marketing spielt eine Schlüsselrolle für die Art und Weise der Darstellung unserer Marke in aller Welt, die mit der Hochleistungssparte „N“ von Hyundai verknüpft ist. Sabine kam 2014 in unserer ersten Saison in der WRC zu uns und ist seitdem in erster Reihe für das Wachstum unserer Firma zuständig.

Warum ist Marketing für Hyundai Motorsport wichtig?
In gewisser Weise ist Hyundai Motorsport ein eigenständiges Marketing-Projekt, weshalb unsere Arbeit so immens wichtig ist. Wir bringen dem globalen Publikum Hochleistungsfähigkeiten von Hyundai nahe. Es sind nicht nur Siege und Podien, die dazu beitragen, Hyundai zu einer noch attraktiveren Marke zu machen; Marketing erzeugt weltweit ein positives und dynamisches Image der Marke.

Welche Verantwortungsbereiche deckt dein Team ab?
Unsere Verantwortungsbereiche sind unwahrscheinlich vielfältig und wurden in den vergangenen Jahren ausgeweitet. Seit dem Start in der WRC haben wir unser VIP-Hospitality-Programm, Teamkleidung und Merchandise-Designs entwickelt und dann ein Co-Drive-Programm hinzugefügt, in dem wir Gästen die Gelegenheit bieten, an der Seite eines unserer offiziellen Fahrer Platz zu fahren. Wir haben auch die Verantwortung für die „Promo Booth“ übernommen, die eine Mischung aus Unterhaltung, Spielen und Werbeartikeln umfasst, um Fans ein schönes Erlebnis zu bieten.

Markenidentität spielt eine wesentliche Rolle; unser gesamtes Branding – auf den Autos, der Teamkleidung sowie Werbeartikeln, Gästebereicheen, Lkw, PR- und anderen Begleitmaterialien – muss korrekt und kontinuierlich umgesetzt werden. Wir sind auch für diese Website verantwortlich, die unsere Fans mit Hintergrundinformationen zum Unternehmen versorgt und „Ntertainment“ liefert.

Außerdem fällt das Thema Lizenzen in unseren Bereich. Wir stellen sicher, dass Firmen als Vertreter unserer Marke unsere Modellautos auf einem sehr hohen Standard fertigen, damit Fans eine authentische Nachbildung des Autos ihr Eigen nennen können, das in aller Welt auf Rennstrecken oder Etappen antritt.

Durch unseren Ausbau der Abteilung Customer Racing bieten wir jetzt ein WTCR-Hospitality-Programm an und unterstützen darüber hinaus die Beteiligung von Hyundai in der WorldSBK, um dafür zu sorgen, dass mehr als 100 Gäste pro Rennen, die von lokalen Märkten eingeladen werden, eine unterhaltsame Zeit verbringen.

Welche Rolle spielt dein Team für die Beziehungen zu den Sponsoren?
Wir kümmern uns um die Akquise von Sponsoren und Partnern, die über Synergien zum Ethos von Hyundai Motorsport verfügen. Wir arbeiten eng mit ihnen zusammen, damit unsere Vereinbarung erfüllt wird, und sie das beste Resultat aus dieser Partnerschaft erzielen. Dies umfasst das Branding auf relevanten Plattformen, darunter die Hospitality- und Co-Drive-Programme, und Kommunikationswege, damit Sponsoren die Gelegenheit haben, ihr Image zu verfeinern und die Publicity unter unseren Fans zu maximieren.

Wie hat sich die Marketingstrategie im Laufe deiner Zeit im Unternehmen entwickelt?
Als ich anfing, lag der Fokus unseres Geschäfts allein auf der WRC. Das Ziel war, den Ruf von Hyundai als eine der größten und konkurrenzfähigsten Marken im Motorsport aufzubauen. Mit dem Ausbau der Abteilung Customer Racing kam eine andere Art des Motorsports hinzu und die Notwendigkeit, Kunden bei ihrem eigenen Marketing und Branding zu unterstützen. Mit dem Beginn in der WRC stellten wir mit unserer Hospitality- und Service-Einheit neue Standards auf. Wir haben jetzt unsere Erfahrung ausgebaut und bieten Gästen bei WRC-, WTCR- und WorldSBK-Veranstaltungen eine Vielfalt von unvergesslichen Programmen. Mit mehr Aktivitäten gibt es für uns mehr Verantwortungsbereiche abzudecken. Es ist jedenfalls nie langweilig – kein Tag gleicht dem anderen!

Was ist an Hyundai Motorsport besonders?
Wir sind noch immer ein relativ junges Unternehmen. Als ich einstieg, gab es viel aufzubauen und von Grund auf zu erschaffen; alles war neu. Wir haben alle gemeinsam an der Gestaltung und Ausformung der Marketingstrategie gearbeitet, um die sich ständig ändernde Natur des Geschäfts widerzuspiegeln. In vielen Unternehmen können Aufgaben nach einer Weile zur Routine werden, aber im Motorsport hat man nie einen normalen Arbeitstag. Das ist es, was es zu etwas Besonderem macht. Alle, die hier arbeiten, sind sich dessen bewusst und passen sich nahtlos an Situationen und Bedürfnisse an. Der Teamgeist ist großartig; wir kämpfen gemeinsam für Meisterschaften und Titel, was den Job umso lohnenswerter macht. Um dieses zu bewerkstelligen, arbeitet ein wirklich fantastisches Marketingteam mit mir.

Gab es einen Moment, der für dich besonders hervorstach?
Für mich persönlich gibt es ein paar Momente, die wirklich eine Menge bedeuten. Natürlich bleibt das erste Podium in der WRC in Mexiko von 2014 ein Höhepunkt. Im Customer Racing war der Moment, als Gabriele Tarquini nach der ersten WTCR-Saison die Fahrertrophäe in die Höhe hielt, einfach unglaublich. 2019 war aber ein ganz besonderes Jahr, als wir neben einer weiteren erfolgreichen Saison im WTCR den WRC-Titel errangen. Wir reisten mit unserer eigenen Hospitality zu allen europäischen Veranstaltungen, um Gäste, Medien und Sponsorenpartner willkommen zu heißen. Wir sorgten für die Bewirtung des Teams, der Fahrer, ihrer Manager und Familien. Am Ende der Saison reiste ich mit unserem Kunden BRC für das letzte Rennen nach Malaysia und war mitten im Herzen der Feier, als Norbert Michelisz den Titel gewann. Darüber hinaus wurden wir, gemeinsam mit dem Hauptsitz von Hyundai, mit einem Marketingpreis für das WSBK-Programm ausgezeichnet. Es ein fantastisches Jahr mit den Erfolgen des Teams und der hervorragenden Arbeit unseres Marketingteams..

Erleben Sie die Emotionen des WTCR-Finales von 2019, in dem Norbert Michelisz in einem Showdown im Race of Malaysia den Fahrertitel holte.

SHARE:

Immer auf dem Laufenden

Aktuelles Video

Instagram Photos / Story

Dies könnte Sie auch interessieren


Experte werden

WRC intern

Die FIA World Rally Championship (WRC) ist der unbestrittene Höhepunkt des Sports, bei dem die besten Fahrer der Welt und ihre Beifahrer um Ruhm kämpfen.

Jetzt entdecken

Hinter den Kulissen

HMSG intern

Willkommen zu einem Blick hinter die Kulissen der Hyundai Motorsport GmbH. Hier finden Sie einen kurzen Überblick zu unseren Hauptabteilungen.

Jetzt anschauen

Unsere Geschichte

Was wir tun

Am 19. Dezember 2012 gegründet, ist die Hyundai Motorsport GmbH (HMSG) für Hyundais globale Motorsportaktivitäten verantwortlich.

Jetzt entdecken