News


World Rally Championship

Lebewohl für Sébastien und Daniel

Zweijahresvertrag mit neunfachem Weltmeister endet auf einem Hoch


Zweijahresvertrag mit neunfachem Weltmeister endet auf einem Hoch

Wir haben bekanntgegeben, dass unsere Zusammenarbeit mit Sébastien und Daniel nach zwei erfolgreichen Jahren zu einem natürlichen Abschluss gelangt ist.

In ihrer ersten Saison als Hyundai Motorsport-Crew trugen sie 2019 zur Entwicklung unserer technischen Leistung bei, als wir unseren ersten Herstellertitel in der WRC errangen.

„Seit Séb und Danos in unser Team kamen, besaßen wir das Privileg, ihren Reichtum an Kenntnissen und Erfahrungen in unserem Team zu haben“, sagte unser Teamdirektor Andrea. „Alle Bereiche unseres Unternehmens profitierten von ihrem Know-how, entweder direkt oder indirekt. Ihr Beitrag half uns, in der vergangenen Saison um die Meisterschaft zu kämpfen – und diese zu gewinnen.“

Die Crew sicherte sich zwei Podien, das erste in ihrer ersten Saison im i20 Coupe WRC in Chile. Das zweite erfolgte in jüngster Vergangenheit bei der Rally Turkey, bei der sie ihre Brillanz bewiesen und sich als Anwärter auf den Sieg positionierten. Leider konnten sie im Verlauf dieser von der Pandemie beeinflussten Saison, in der geplante Teilnahmen in Kenia und Neuseeland nicht umgesetzt werden konnten, ihre Erfahrung nicht in vollem Umfang nutzen.

Auf zu neuen Ufern

Andrea ergänzte: „Ihre Kenntnisse und ihr Engagement wurden bei den härteren Rallyes wie in Chile und in der Türkei perfekt unter Beweis gestellt. Ihre Darbietung in der Türkei war für alle eine Erinnerung an ihre stets präsente Fähigkeit und ihr Tempo. Wir wünschen ihnen in ihrem nächsten Kapitel alles Gute und wir halten unsere Türen offen, sollten sie jemals wieder zurückkehren wollen.“

Die Crew eröffnet nun ein neues Kapitel in der Rally Raid, hält sich aber die Türen zu unserem Team für die Zukunft offen.

„War das ein Abenteuer!“, sagte Sébastien. „Ich bin überaus dankbar für die Gelegenheit, dass ich diese zwei Jahre in einem sehr professionellen Team und in einer angenehmen Atmosphäre zubringen durfte. Diese beiden Jahren vergingen extrem schnell – und dieses Jahr wurde zudem aufgrund der Pandemie um mehrere Monate verkürzt – aber sie stellten einen Teil meiner Karriere dar, und mit einem weiteren Titelerfolg eines Herstellers, zu dem ich beigetragen habe.“

Er fügte hinzu: „Hyundai Motorsport gab mir das beste WRC-Auto, das ich je gefahren bin, und ich war froh, dass ich mit der neuesten Generation der WRC-Autos auf höchstem Niveau antreten durfte. Jetzt eröffnet sich mit Prodrive bei der Rally Raid ein neues Kapitel, aber wer weiß, was sich in der WRC tut; weder Hyundai Motorsport noch ich möchte das Buch für immer zuklappen.“

SHARE:

Immer auf dem Laufenden

Aktuelle WRC News

Aktuelles Video

Instagram Photos / Story

Dies könnte Sie auch interessieren


Experte werden

WRC intern

Die FIA World Rally Championship (WRC) ist der unbestrittene Höhepunkt des Sports, bei dem die besten Fahrer der Welt und ihre Beifahrer um Ruhm kämpfen.

Jetzt entdecken

Hinter den Kulissen

HMSG intern

Willkommen zu einem Blick hinter die Kulissen der Hyundai Motorsport GmbH. Hier finden Sie einen kurzen Überblick zu unseren Hauptabteilungen.

Jetzt anschauen

Unsere Geschichte

Was wir tun

Am 19. Dezember 2012 gegründet, ist die Hyundai Motorsport GmbH (HMSG) für Hyundais globale Motorsportaktivitäten verantwortlich.

Jetzt entdecken