News


Touring Car Racing

Vorstellung des Elantra N TCR

Neue Ergänzung von Customer Racing


Neue Ergänzung von Customer Racing

Unser neuestes Angebot von Customer Racing, der Elantra N TCR, wurde im September bei der weltbekannten Auto China 2020 in Peking offiziell enthüllt. Das neue Auto nach TCR-Spezifikation erweitert die Modellpalette mit den überaus erfolgreichen i30 N TCR und Veloster N TCR, die unseren Kundenteams angeboten werden.

„Nach drei Monaten mit Tests und Entwicklungsarbeiten bin ich sehr glücklich, der Welt endlich den Elantra N TCR präsentieren zu können. Die Durchführung der ersten öffentlichen Präsentation des Autos in China zeigt unsere globalen Pläne für die Autos, Hyundai Motorsport in Rennserien in aller Welt zu stärken“, sagte unser Teamdirektor Andrea.

Auf frisches Design angewandte Erfahrung
Unsere Abteilung Customer Racing ließ den Elantra N TCR von einem leeren Blatt Papier ausgehend entstehen und nutzte dabei das stabile Hochleistungschassis und die Limousinenform des Autos zur Optimierung des Designs in vollem Umfang aus. Unsere Ingenieure und Designer wandten auch ihre aus mehr als zwei Jahren Rennsport unserer Kunden gewonnene Erfahrung, um das beste Rundumpaket für den Rennwagen zu kreieren.

Der Elantra N TCR hat Frontantrieb und wird von einem Zwei-Liter-Motor mit Turbolader angetrieben, der von einem nagelneuen Basismotor aus der Familie der Hyundai-Serienfahrzeuge abgeleitet ist. Das Auto wird mit dem gleichen Sechsganggetriebe mit Schaltpaddelbedienung ausgestattet wie unsere anderen TCR-Wagen.

In Meisterhand
Der Elantra N TCR hat eine Reihe europäischer Rennstrecken besucht, um parallel sowohl die Sprint- als auch Langstreckentauglichkeit zu entwickeln, wobei unsere Abteilung Customer Racing mehrere Fahrer um ihre Meinung gebeten hat. In lediglich drei Monaten hat das Auto 5.000 km abgespult.

WTCR-Fahrer Gabriele Tarquini sagte: „Für mich als Fahrer fühlte sich der Elantra N TCR sehr gut an, gleich bei den ersten Tests. Es gibt eine Menge kleiner Änderungen gegenüber vorhergehenden Autos, die die Kundenteams und Fahrer wirklich schätzen werden, wie zum Beispiel Verbesserungen an der Lenkung.“

Seit der Ankunft in der Welt des Rundstreckenrennsports im Jahr 2017 haben unsere i30 N TCR-Kunden aufeinander folgende WTCR-Fahrertitel gewonnen. 2019 gewannen unsere Kundenteams die Meisterschaften in acht verschiedenen Serien, darunter das Doppel der Fahrer- und Teamauszeichnung bei der IMSA Michelin Pilot Challenge mit dem Veloster N TCR.

Andrea sagte: „Wir haben mit einer Reihe unterschiedlicher Fahrer große Fortschritte bei der Entwicklung des Chassis gemacht, um ein starkes Gesamtpaket für unsere Kunden zu kreieren, das Hyundai Motorsport Customer Racing weitere Erfolge im TCR-Wettkampf ermöglichen wird.“

SHARE:

Immer auf dem LaufendenSoziale Netzwerke →

Aktuelle TCR News

Aktuelles Video

Instagram Photos / Story

Dies könnte Sie auch interessieren


Verkauf

i20 R5

Interessiert an unserem Hyundai i20 r5?

Jetzt entdecken

Hinter den Kulissen

HMSG intern

Willkommen zu einem Blick hinter die Kulissen der Hyundai Motorsport GmbH. Hier finden Sie einen kurzen Überblick zu unseren Hauptabteilungen.

Jetzt anschauen

Unsere Geschichte

Was wir tun

Am 19. Dezember 2012 gegründet, ist die Hyundai Motorsport GmbH (HMSG) für Hyundais globale Motorsportaktivitäten verantwortlich.

Jetzt entdecken