News


World Rally Championship

Bis zum bitteren Ende

Tag 3: Vierter und fünfter Platz verkürzt Abstand bei Jagd nach Herstellertitel


Tag 3: Vierter und fünfter Platz verkürzt Abstand bei Jagd nach Herstellertitel

Ein spannendes Ende der Rally de España ließ unsere Crews Thierry/Nicolas und Dani/Carlos auf dem vierten beziehungsweise fünften Platz landen, womit garantiert ist, dass der WRC-Titelkampf von 2018 beim Saisonfinale in Australien entschieden wird.

Der Zeitplan am Sonntag endete in einem spannenden letzten Tag der Action, mit vier Etappen, die über 61,70 km ausgetragen wurden. Eine Wiederholungsrunde der 16,35 km von Riudecanyes und der 14,50 km von Santa Marina, getrennt durch einen Service im Laufe des Vormittags, bot massenweise Chancen und Dramatik.

Für unsere belgische Crew, die sich nach einem schwierigen Start zur Rallye bis in die Podiumsplätze vorgearbeitet hatte, sorgte eine gebrochene hintere rechte Felge auf der Power Stage für einen herben Rückschlag.

„Wir hatten Pech“, fasste Thierry zusammen. „Da war ein Stein auf der Straße, dem ich nicht ausweichen konnte, und der beschädigte die rechte hintere Felge. Der Titelkampf ist auf dem Weg nach Australien weit offen. Wir gewannen die Rallye in der letzten Saison als Zweite auf der Straße; es ist also alles möglich.“

Wechsel in der Führung

Thierry wurde gezwungen, seine Führung in der Fahrerwertung an Sébastien Ogier abzugeben; lediglich drei Punkte trennen das Duo auf dem Weg zum Saisonfinale. Mit Ott Tänak 23 Punkte hinter ihnen, bleibt es für die Siegerehre dieser Saison ein Drei-Wege-Kampf.

In der Herstellerwertung halfen unsere Spanier, mit ihrem fünften Platz den Abstand zu verringern. Wir sind jetzt nur 12 Punkte hinter Toyota Gazoo Racing, aber nur 13 vor M-Sport Ford, womit die Jagd nach dem Titel bis zum bitteren Ende ausgetragen wird.

„Aus strategischer Sicht war es keine einfache Veranstaltung“, sagte Dani. „Wir waren bis zum Ende im Kampf involviert, und sie war definitiv für all die Fans eine spannende Rallye. Ich hoffe, wir haben den Zuschauern Unterhaltung geboten, die sie inzwischen zu sehen gewohnt sind.“

Fokus wendet sich Australien zu

Für unsere Norweger Andreas und Anders gab es wenig Positives zu betrachten, nachdem sie in Spanien Zehnte wurden. „Wir müssen unsere Köpfe hochhalten, uns in der letzten Runde der Saison in Australien alle Mühe geben und das Team und Thierry so gut es geht unterstützen“, sagte Andreas.

„Wir haben an der Spitze der Fahrer eine Änderung erlebt, mit Sébastien nun in Führung liegend, aber wenigstens bedeutet das, dass Thierry in Australien nicht die Straße eröffnen wird“, sagte unser Teamchef Michel. „Wir haben es geschafft, in der Herstellerwertung den Abstand zu Toyota zu verringern. Der Kampf wird in der letzten Runde der Saison entschieden. Sie können sicher sein: Wir werden alles geben, das wir haben!“

Endgültige Gesamtwertung – Rally de España

1S. Loeb / D. Elena(Citroën C3 R5)3:12:08.0
2S. Ogier / J. Ingrassia(Ford Fiesta WRC)+2.9
3E. Evans / D. Barritt(Ford Fiesta WRC)+16.5
4T. Neuville / N. Gilsoul(Hyundai i20 Coupe WRC)+17.0
5D. Sordo / C. del Barrio(Hyundai i20 Coupe WRC)+18.6
6O. Tänak / M. Järveoja(Toyota Yaris WRC)+1:03.9
7E. Lappi / J. Ferm(Toyota Yaris WRC)+1:16.6
8J.M Latvala / M. Anttila(Toyota Yaris WRC)+1:26.4
9C. Breen / S. Martin(Citroën C3 R5)+2:07.0
10A. Mikkelsen / A. Jæger(Hyundai i20 Coupe WRC)+2:48.2

FIA Rallye-Weltmeisterschaft 2018 – Fahrerwertung
?Nach Runde 12?

1S. Ogier204
2T. Neuville201
3O. Tanak181
4E. Lappi110
5J.M Latvala102
6A. Mikkelsen84
7D. Sordo71
8E. Evans70
9C. Breen61
10H. Paddon55

?FIA Rallye-Weltmeisterschaft 2018 – Herstellerwertung
?Nach Runde 12

1Toyota Gazoo Racing World Rally Team331
2Hyundai Shell Mobis World Rally Team319
3M-Sport Ford World Rally Team306
4Citroën Total Abu Dhabi World Rally Team216

?Alle Ergebnisse vorbehaltlich der offiziellen FIA-Bestätigung.

SHARE:

Immer auf dem LaufendenSoziale Netzwerke →

Folgen Sie uns auf Twitter

Aktuelle WRC News

Aktuelles Video

Instagram Photos / Story

  • Congratulations @thierryneuville & @nicolasgilsoul 🥉🏆#RallySweden #Podium
#HMSGOfficial #GameOn #WRC #Hyundai #i20CoupeWRC #i20 #instapic #rallying #photooftheday
  • One stage left! The Powerstage 👊 Big push for a podium finish 🏆
........
#HMSGOfficial #RallySweden #WRC #GameOn #i20CoupeWRC #i20 #Hyundai #rallying #instagood #instavideo
  • #RallySweden 🇸🇪 @thierryneuville & @nicolasgilsoul
........
#HMSGOfficial #WRC #GameOn #i20CoupeWRC #i20 #Hyundai #rallying #picoftheday #instagood #instapic
  • It’s the final push for the only snow rally of the season and key to this event are the studded tyres 👍
#HMSGOfficial #GameOn #WRC #Hyundai #i20CoupeWRC #i20 #instagood #rallying #instavideo #fast
  • 🎤 #RallySweden @sebloebofficiel & @danos_elena finish the day in 7th overall. Check out how their day went!
#HMSGOfficial #WRC #GameOn #i20CoupeWRC #i20 #Hyundai #rallying #instagood #instavideo #snow
  • 🎤 #RallySweden 2.3s off 3rd overall 👊Tomorrow will be a big push 💪
---
#HMSGOfficial #WRC #GameOn #i20CoupeWRC #i20 #Hyundai #rallying #instagood #instavideo #snow
  • 🎤 #RallySweden It will be an epic battle tomorrow for the podium. #GameOn @amikkelsenrally & @andersjgraml 👊💪🇸🇪🔝
---
#HMSGOfficial #WRC #i20CoupeWRC #i20 #Hyundai #rallying #instagood #instavideo #snow
  • JUMP JUMP! It's time for Colin's Crest 👌👍
........
#HMSGOfficial #RallySweden #WRC #GameOn #i20CoupeWRC #i20 #Hyundai #rallying #instagood #instavideo
  • Sliding in the snow 🙌❄
........
#HMSGOfficial #RallySweden #WRC #GameOn #i20CoupeWRC #i20 #Hyundai #rallying #instagood #instavideo

Dies könnte Sie auch interessieren


Experte werden

WRC intern

Die FIA World Rally Championship (WRC) ist der unbestrittene Höhepunkt des Sports, bei dem die besten Fahrer der Welt und ihre Beifahrer um Ruhm kämpfen.

Jetzt entdecken

Hinter den Kulissen

HMSG intern

Willkommen zu einem Blick hinter die Kulissen der Hyundai Motorsport GmbH. Hier finden Sie einen kurzen Überblick zu unseren Hauptabteilungen.

Jetzt anschauen

Unsere Geschichte

Was wir tun

Am 19. Dezember 2012 gegründet, ist die Hyundai Motorsport GmbH (HMSG) für Hyundais globale Motorsportaktivitäten verantwortlich.

Jetzt entdecken