Neuigkeiten


World Rally Championship

Podium bei der Rallye Deutschland

Tag 3: Thierry/Nicolas sicherten nach ereignisreichem Sonntag den zweiten Platz


Tag 3: Thierry/Nicolas sicherten nach ereignisreichem Sonntag den zweiten Platz

Ein dramatischer Abschlusstag in Deutschland endete für unsere belgische Crew mit Thierry und Nicolas mit einem starken zweiten Platz, unserem neunten Podiumsergebnis der 2018er Saison.

Mit dem Ergebnis konnte Thierry seine Führung in der WRC-Fahrerwertung um 23 Punkte gegenüber Sébastien Ogier ausbauen, während der Sieger der Rallye Deutschland, Ott Tanak, die Distanz zum Zweiten verkürzte.

„Es war ein herausforderndes Wochenende“, gestand Thierry. „Dabei den zweiten Platz geholt zu haben, ist eine gute Leistung.“

Die Crew #5 holte in der Power Stage von Bosenberg einen Zusatzpunkt, musste aber ein paar verpasste Gelegenheiten hinnehmen. „Ich hatte bei der Power Stage auf ein paar mehr Punkte gehofft, aber leider machte ich einen Fehler“, fuhr Thierry fort. „Der Kampf um die Meisterschaft wird bis zum Ende der Saison hart ausgefochten!“

Allen überlegen

Gleich ab der ersten Etappe am Sonntagmorgen, dem ersten von zwei Läufen der 29,07 km langen Grafschaft-Prüfung, gab es Dramatik. Nachdem sie den Tag auf dem zweiten Platz liegend begannen, machten unsere Spanier Dani und Carlos einen Ausflug in die Weinberge. Obwohl sie es bis zum Etappenende schafften, beendete der Schaden an ihrem Auto ihre vielversprechende Leistung qualvoll früh.

„Das Auto hatte eine Menge Grip, fühlte sich super an“, sagte ein enttäuschter Dani. “Ich hatte viel Vertrauen. Ich bremste eine Kurve mit etwas Schotter auf der Fahrbahn ein wenig spät an, was uns ausschwenken ließ. Wir trösten uns mit der Erkenntnis, dass wir um das Podium kämpfen konnten.“

Unsere Norweger Andreas und Anders wurden als Folge auf den sechsten Platz befördert, holten damit wertvolle Punkte für die Herstellerwertung. „Wir werden von dieser Rallye eine Menge Hausaufgaben mitnehmen“, sagte ein pragmatischer Andreas.

Spannende Saison geht weiter

Trotzdem reichten die in Deutschland erzielten Punkte aus, um unsere Position an der Spitze der Klassifikation zu behaupten, lediglich mit einem auf 13 Punkte reduzierten Abstand zu Toyota an zweiter Stelle.

Unser Teamchef Michel war bestrebt, die positiven Seiten eines vertrackten Wochenendes zu unterstreichen. „Es war nicht ideal, aber der zweite Platz ist trotzdem ein gutes Ergebnis. Auch wenn wir etwas an Boden verloren haben, so steht noch viel bevor. Es bleibt eine herausfordernde – und spannende – Meisterschaft!“

Die nächste Runde der Saison wird für alle Neuland werden. Die Rally Turkey kehrt zum ersten Mal seit 2010 zur WRC zurück, aber in der Marmaris-Region. Sie findet vom 13. bis zum 16. September statt.

Endgültige Gesamtwertung – Rallye Deutschland

1O. Tänak M. JärveojaToyota Yaris WRC 3:03:36.9
2T. Neuville N. GilsoulHyundai i20 Coupe WRC+39.2
3E. LappiJ. FermToyota Yaris WRC +1:00.9
4S. OgierJ. IngrassiaFord Fiesta WRC +1:34.5
5T. SuninenM. MarkkulaFord Fiesta WRC +2:02.9
6A. Mikkelsen A. JægerHyundai i20 Coupe WRC+2:13.8
7C. Breen S. MartinCitroën C3 WRC +2:39.1
8M. GriebelA. RathCitroën DS3 WRC +10:41.2
9J. KopeckyA. DreslerŠkoda Fabia R5+13:12.8
10K. RovanperäJ. HalttunenŠkoda Fabia R5+13:16.6

FIA Rallye-Weltmeisterschaft 2018 – Fahrerwertung
?Nach Runde 9? 

1 T. Neuville 172
2 S. Ogier 149
3 O. Tanak 136
4 E. Lappi 88
5 A. Mikkelsen 65
6 D. Sordo 60
7 J.M Latvala 55
8 E. Evans 52
9 M. Østberg 48
10 C. Breen 47
11 K. Meeke 43
12 T. Suninen 42
13 H. Paddon 34

?FIA Rallye-Weltmeisterschaft 2018 – Herstellerwertung
?Nach Runde 9? 

1 Hyundai Shell Mobis World Rally Team 254
2 Toyota Gazoo Racing World Rally Team 241
3 M-Sport Ford World Rally Team 224
4 Citroën Total Abu Dhabi World Rally Team 159

All results remain subject to official FIA confirmation.

SHARE:

Immer auf dem LaufendenSoziale Netzwerke →

Folgen Sie uns auf Twitter

Aktuelle WRC Neuigkeiten

Aktuelles Video

Instagram Photos / Story

  • Check out our highlights from the first day in Gap 👍 Shakedown kicks off tomorrow morning 😁
---
#HMSGOfficial #GameOn #WRC #i20CoupeWRC #Hyundai #rallying #instagood #instavideo #newseason #rallyemontecarlo
  • #GameOn 💪 Welcome to #RallyeMonteCarlo. We are ready & looking forward to sharing the #behindthescenes action on Instagram with you #HMSGOfficial 🙌 --- #WRC #i20CoupeWRC #Hyundai #rallying #instagood #instavideo #newseason #bts
  • Bon appétit! 😊👍
#Repost @danos_elena ・・・
C’est l’heure de la pause chez @hmsgofficial : @thierryneuville, @nicolasgilsoul, @danisordorallye, @carlosdelbarrio37, @sebloebofficiel 😋 #WRC #RallyeMonteCarlo
  • #RallyeMonteCarlo is...? Let's hear from the drivers on what Rallye Monte Carlo means to them ⚠️❄ #HMSGOfficial #WRC #GameOn #i20CoupeWRC #Hyundai #rallying #instagood #instavideo #newseason
  • All the action from the PET #RallyeMonteCarlo 👍👍 #HMSGOfficial #WRC #GameOn #i20 #rallying #instagood #instavideo #newseason #Hyundai #i20CoupeWRC #i20
  • Check out @sebloebofficiel and @danos_elena first time in the #Hyundai #i20CoupeWRC during their pre-event #RallyeMonteCarlo test. Bring on Rallye Monte Carlo 💪💪
---
#HMSGOfficial #WRC #GameOn #i20 #rallying #instagood #instavideo #Loeb #newseason
  • It was a winning start to 2019 for @Luca_Engstler and the i30 N TCR at the Sepang Circuit. He won both @TCRMalaysia races 🏆🏆 of the weekend, including topping a Hyundai 1-2 in Race 2.
  • A productive day of testing for our crews ahead of #RallyeMonteCarlo. Take a look at some of today's pictures! 📸 #WRC #HMSGOfficial #motorsport #rallying #instapic #picoftheday #instagood
  • Next up is @amikkelsenrally & @andersjgraml 👍 Let's go guys
#HMSGOfficial #WRC #Hyundai #i20CoupeWRC #rallying #instagood #instavideo #RallyeMonteCarlo

Dies könnte Sie auch interessieren


Experte werden

WRC intern

Die FIA World Rally Championship (WRC) ist der unbestrittene Höhepunkt des Sports, bei dem die besten Fahrer der Welt und ihre Beifahrer um Ruhm kämpfen.

Jetzt entdecken

Hinter den Kulissen

HMSG intern

Willkommen zu einem Blick hinter die Kulissen der Hyundai Motorsport GmbH. Hier finden Sie einen kurzen Überblick zu unseren Hauptabteilungen.

Jetzt anschauen

Unsere Geschichte

Was wir tun

Am 19. Dezember 2012 gegründet, ist die Hyundai Motorsport GmbH (HMSG) für Hyundais globale Motorsportaktivitäten verantwortlich.

Jetzt entdecken