Home Ntertainment


We stay with you. #staysafe

F+A mit Scott Noh

Lernen Sie unseren Präsidenten Scott Noh kennen


Lernen Sie unseren Präsidenten Scott Noh kennen

Herr Noh kam im März 2018 als Präsident zu Hyundai Motorsport, nachdem er zuvor seit 1993 einflussreiche Funktionen in aller Welt innerhalb des Hyundai-Konzerns bekleidete und eine wichtige Rolle spielte, dass unser Team seinen ersten WRC-Meisterschaftstitel von 2019 sichern konnte. In seiner Funktion steht er allen Bereichen unserer Firma inklusive WRC und Customer Racing vor, außerdem koordiniert er das Alltagsgeschäft mit dem Hauptsitz von Hyundai in Korea.

Was bedeutet der erste WRC-Markentitel für die Marke Hyundai?
“Es war der stolzeste Moment in der Geschichte unseres Teams. Die Marke Hyundai versuchte, das Hochleistungsimage durch den Motorsport auszubauen. Unser 2019er Titel kann dazu beitragen, die Marke Hyundai als siegreichen Hersteller in der Automobilindustrie zu stärken.
Für Hyundai als Automobilunternehmen ist es wichtig, einen Motorsportableger zu haben. Mit unserem Werk können wir die modernste Hochleistungstechnologie entwickeln, die wiederum die Serienautos unserer Kunden beeinflussen kann. Präsident von Hyundai Motorsport zu sein, ist in meinem Leben am unvergesslichsten und bedeutungsvollsten.“

Andernorts holte ein Fahrer von Hyundai Motorsport Customer Racing 2019 den Titel im WTCR; wie wichtig ist das für HMSG?
“Unser zweiter WTCR-Fahrertitel in Folge rundete ein hervorragendes Jahr ab. Die Serie war unwahrscheinlich konkurrenzbetont, mit vielen sehr starken Fahrern, Teams und beteiligten Herstellern. Dass der Hyundai i30 N TCR zwei ganze Saisons lang beständig an der Spitze der Serie lag, ist sehr beeindruckend. Es ist ein großes Indiz für das Talent aller Fahrer bei unseren Kundenteams, der Teams selbst, aller in unserer Abteilung Customer Racing am Projekt Beteiligten und der Leistung des Autos.“
 
Was genau umfasst die Funktion des Präsidenten?
“Der Umfang der Position hat sich seit der Gründung der Hyundai Motorsport GmbH Ende 2012 entwickelt und umfasst zahlreiche Schwerpunkte. Insgesamt betrachtet, besteht meine Aufgabe darin, alle Aktivitäten unter dem Schirm der Hyundai Motorsport (HMSG) zu leiten, inklusive unserer Teilnahme an der FIA-Rallye-Weltmeisterschaft (WRC), unseres Einstiegs in elektrische Rennen mit dem ETCR und unserer schnell wachsenden Customer-Racing-Arbeit in R5 und TCR.“
 
Besteht viel Interaktion mit der Hyundai-Familie?
“Die in unserem Werk in Alzenau in Deutschland ausgeführte Arbeit wird von der globalen Hyundai-Familie sehr geschätzt. Es ist ein wichtiger Bestandteil meiner Arbeit, regelmäßig mit unserem Mutterunternehmen in Korea sowie mit unseren Kollegen bei Hyundai Motor Europe zu kommunizieren. Der Motorsport spielt eine Schlüsselrolle, um die Marke Hyundai in der ganzen Welt zu stärken.“
 
Was genau sind die Vorteile des Motorsports für die Marke Hyundai?
“Alles, was wir bei HMSG tun, trägt zu einer Änderung der Wahrnehmung von Hyundai in aller Welt bei. Wir entwickeln Hochleistungstechnologie, die die treibende Kraft hinter der Marke N ist und eine emotionale Bindung mit unseren Kunden auslöst. Motorsport ist die ideale Präsentation der Hyundai-Werte. Er steigert die technischen Fähigkeiten, die für unsere Mission zur Schaffung von Hochleistungsfahrzeugen entscheidend sind.“
 
Was war Ihr Hintergrund, bevor Sie zu Hyundai Motorsport kamen?
“Ich bin seit 28 Jahren Teil der Hyundai-Familie und hatte die Gelegenheit, Zeit in vielen Ländern zu verbringen. Von Korea aus zog ich als Senior Coordinator Marketing & PR in den späten 1990er-Jahren für fünf Jahre in die USA. Später zog ich erneut um, zu Hyundai Motor Australia, diesmal als Coordinating Director Marketing, PR and Product Planning; das war von Mitte 2008 bis Anfang 2013. Nach meiner Rückkehr an unseren koreanischen Hauptsitz im Jahr 2013 war meine letzte Stelle vor dem Umzug nach Deutschland Leiter der Overseas Marketing Group und Leiter der Brand Strategy Group. Ich habe mich immer für den Motorsport interessiert und ich habe immer gern neue Herausforderungen angenommen; daher erfüllt mich die Position, die ich seit 2018 als Präsident innehabe, mit enormem Stolz.“
 
Was unterscheidet Hyundai Motorsport von anderen Teams?
“Als Team ist Hyundai Motorsport wie eine Familie. Ich spüre aber von jedem Mitarbeiter eine starke Beziehung für Kooperation und Synergie, was dazu beiträgt, dass wir jede Art von Schwierigkeit im Saisonverlauf überwinden können.“
 
Was sind Ihre Ziele für Hyundai Motorsport, in dieser Saison und darüber hinaus?
“Das höchste Ziel ist, in all unserem Handeln konkurrenzfähig zu sein: von der Fortsetzung unserer siegreichen Art in der WRC bis zur Unterstützung unserer Kunden auf der internationalen Motorsportbühne. Darüber hinaus ist unser Ziel die Förderung der weiteren Aufgabe der Hyundai Motor Company, in aller Welt die bevorzugte Automobilmarke zu sein, indem wir Hochleistungstechnologie für die Zukunft anbieten.“

SHARE:

Immer auf dem Laufenden

Aktuelles Video

Instagram Photos / Story

Dies könnte Sie auch interessieren


Experte werden

WRC intern

Die FIA World Rally Championship (WRC) ist der unbestrittene Höhepunkt des Sports, bei dem die besten Fahrer der Welt und ihre Beifahrer um Ruhm kämpfen.

Jetzt entdecken

Hinter den Kulissen

HMSG intern

Willkommen zu einem Blick hinter die Kulissen der Hyundai Motorsport GmbH. Hier finden Sie einen kurzen Überblick zu unseren Hauptabteilungen.

Jetzt anschauen

Unsere Geschichte

Was wir tun

Am 19. Dezember 2012 gegründet, ist die Hyundai Motorsport GmbH (HMSG) für Hyundais globale Motorsportaktivitäten verantwortlich.

Jetzt entdecken