News


World Rally Championship

Sieg und Podium in Spanien

Thierry/Nicolas holen vierten Sieg für 2019!


Thierry/Nicolas holen vierten Sieg für 2019!

Die gemischten Straßenbeläge der Rally de España lieferten ein wichtiges Ergebnis für unser Team in der WRC-Herstellerwertung, in der wir unsere Führung mit einem fantastischen Ergebnis mit dem 1., 3. und 4. Platz auf 18 Punkte ausbauen konnten.

Thierry und Nicolas verzeichneten ihren dritten Sieg der Saison, und unseren vierten insgesamt in diesem Jahr, mit einer beeindruckenden Leistung bei der Schotter-Asphalt-Rallye. Das Ergebnis ist unser allererster WRC-Sieg in Spanien und bestätigt die im Verlauf der Saison an unserem i20 Coupe WRC vorgenommenen Verbesserungen.

„Was für ein Wochenende!“, sagte Thierry. „Wir waren an allen drei Tagen beständig schnell, und wir gaben absolut alles, was wir konnten. Das Auto hat sich in den letzten Rallyes auf jedem Untergrund als schnell erwiesen und kann mit positiver Einstellung ins Saisonfinale einziehen.“

Alle Crews sind dabei

Von unseren drei Crews gab es am ganzen Wochenende mit insgesamt elf Siegen auf den 17 Etappen starke Vorstellungen. Der primär auf Schotter fokussierte Zeitplan am Freitag ließ Sébastien und Daniel mit drei schnellsten Zeiten früh die Führung übernehmen. Dani und Carlos waren zudem in guter Verfassung, als sie die Jagd aufs Podium einleiteten.

Unsere Mechaniker leisteten während des 75 Minuten dauernden Service am Freitagabend zum Umbau der Autos auf Asphalt-Spezifikation, in Vorbereitung auf den Rest des Wochenendes, harte Arbeit. Thierry und Nicolas begannen den Samstag mit zwei Etappensiegen und setzten sich in Führung, bauten ihren Vorsprung stetig über zwei Runden und eine Fan-freundliche Etappe in Salou aus.

Am Sonntagvormittag verblieben vier Etappen, auf denen Dani/Carlos auf dem Weg zum zweiten Platz von Ott Tänak verfolgt wurden. Unsere Spanier wurden auf der Power Stage geschlagen und landeten schließlich auf dem dritten Platz, gerade einmal 0,4 Sekunden zurück liegend. Es war das zweite Podium der Crew und Danis erstes in Spanien seit 2016.

„Ich freue mich, bei meiner Heimatrallye auf dem Podium zu landen, aber natürlich hätten wir es vorgezogen, den zweiten Platz zu halten“, sagte er. „Vielen Dank an das Team für ein Auto, das das ganze Wochenende so gut gelaufen ist. Diese Art von Ergebnissen stammen nicht nur von den Crews – es ist eine Leistung des gesamten Teams.“

Bis ganz zum Schluss

Sébastien und Daniel mussten sich mit dem vierten Platz begnügen, blickten aber auf ein positives Wochenende für das Team als Ganzes zurück. „Es war eine positive Rallye für das gesamte Team“, sagte Sébastien. „Das i20 Coupe WRC ist auf jedem Untergrund ein fantastisches Auto. Das Team verlässt Spanien mit einer Menge wertvoller Punkte für die Herstellerwertung, was für die abschließende Runde eine sehr gute Grundlage darstellt.“

Unser Teamdirektor Andrea fasste das Wochenende zusammen: „Ein Doppelsieg wäre besser gewesen, aber ein erster und dritter Platz sind nicht schlecht. Dank an Thierry und Nicolas, dass sie das Team zum Sieg geführt haben. Ohne sie hätten wir das von uns benötigte Ergebnis nicht erreichen können. Unser Auto hat an diesem Wochenende seine Stärke auf Schotter und Asphalt bewiesen, und jetzt sind wir für den letzten Kampf bereit. Wir haben heute einen wichtigen Sieg geholt, aber die abschließenden Berechnungen erfolgen erst nach der Power Stage in Australien.“

Die Rally Australia wird vom 14. bis zum 17. November die FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) 2019 zum Abschluss führen, wenn die Entscheidung zum Herstellertitel fällt.

Endgültige Gesamtwertung – Rally de España

1 T. Neuville / N. Gilsoul (Hyundai i20 Coupe WRC) 3:07:39.6
2 O. Tänak / M. Järveoja (Toyota Yaris WRC) +17.2
3 D. Sordo / C. del Barrio (Hyundai i20 Coupe WRC) +17.6
4 S. Loeb / D. Elena (Hyundai i20 Coupe WRC) +53.9
5 J.M Latvala / M. Anttila (Toyota Yaris WRC) +1:00.2
6 E. Evans / S. Martin (Ford Fiesta WRC) +1:14.2
7 T. Suninen / J. Lehtinen (Ford Fiesta WRC) +1:47.6
8 S. Ogier / J. Ingrassia (Citroën C3 WRC) +4:20.5
9 M. Østberg / T. Eriksen (Citroën C3 R5) +8.24.6
10 E. Camilli / B. Veillas (Citroën C3 R5) +8:47.2

FIA Rallye-Weltmeisterschaft 2019 – Herstellerwertung
Nach Runde 13

1 Hyundai Shell Mobis World Rally Team 380
2 Toyota Gazoo Racing World Rally Team 362
3 Citroën Total World Rally Team 284
4 M-Sport Ford World Rally Team 218

FIA Rallye-Weltmeisterschaft 2019 – Fahrerwertung
Nach Runde 13

1 O. Tanak 263
2 T. Neuville 227
3 S. Ogier 217
4 A. Mikkelsen 102
5 E. Evans 102
6 K. Meeke 98
7 J.M Latvala 94
8 D. Sordo 89
9 T. Suninen 89
10 E. Lappi 83
11 S.Loeb 51

Alle Ergebnisse vorbehaltlich der offiziellen FIA-Bestätigung.

SHARE:

Immer auf dem LaufendenSoziale Netzwerke →

Folgen Sie uns auf Twitter

Aktuelle WRC News

Aktuelles Video

Instagram Photos / Story

  • 🤔 What makes Race of Macau so special? We asked Gabriele Tarquini and Nicky Catsburg to tell us more .
.
.
.
.
#hmsgofficial #wtcr #raceofmacau #circuitdaguia #racing #touringcars #streetcircuit #carsofinstagram #racing #motorsport #instavideo #instagood
  • 📽 Watch our exciting journey to Manufacturers' World Rally Champions🥇👏. 4️⃣ amazing victories in 2019 and 1️⃣3️⃣ individual podium results! It was a massive team effort 🙌 #teamwork
.
.
.
#HMSGOfficial #RallyAustralia #Win #Champions #Championship #WRC #Hyundai #GameOn #i20CoupeWRC #i20 #instagood #rallying #rally #motorsport #instavideo #instadaily #instalikes #instacool
  • 🥇🏆Hyundai Motorsport has been mathematically crowned 2019 FIA World Rally Champion for Manufacturers*, due to the cancellation of @rallyaustralia.
The teams celebration of the world championship is tempered by genuine sadness for the communities that are impacted by the devastating bushfires in #Australia.
We send our thoughts and best wishes to those affected 🇦🇺❤️ *Subject to confirmation of the results by the #FIA .
.
#HMSGOfficial #GameOn #win #champions #championship #WRC #Hyundai #i20CoupeWRC #i20 #instagood #rallying #rally #motorsport #instavideo #instadaily #instalikes #instacool #NSW
  • #Repost @rallyaustralia
・・・
Kennards Hire Rally Australia 2019 event cancelled. Thank you for your support and understanding.
  • @motorsportirl supported driver @c.devine27 enjoyed a sensational debut in the i20 R5, and in the 🔝 class of the @fiaerc. He finished third🥉 overall at @rallyhungary 🇭🇺, including winning an amazing final stage!
@pcrs_rallysport
#HMSGOfficial #Hyundai #HyundaiMotorsport
#HyundaiMotorsportCustomerRacing #i20 #R5 #i20R5 #FIAERC #ERC #EuropeanRallyChampionship #RallyHungary #MotorsportIreland #Billycolemanaward #rally #rallying #action #car #callumdevine #racecar #caroftheday #carsofinstagram #instacar #instapic #instagood
  • @rallyaustralia is here 🇭🇲 @danisordorallye & @craigbreen__ explore the local activities on offer 🙌 Watch @craigbreen__ get up close and personal with the reptiles of #Australia 🦎🐍😅
.
.
.
#HMSGOfficial #RallyAustralia #WRC #Hyundai #GameOn #i20CoupeWRC #i20 #instagood #rallying #rally #motorsport #instavideo #instadaily #instalikes #instacool
  • #OBC Enjoy the last of the tarmac action from @rallyracc before we head to the final round at @rallyaustralia 🦘🇦🇺 #GameOn
.
.
.
#HMSGOfficial #RallyRACC #WRC #Hyundai #i20CoupeWRC #i20 #instagood #rallying #rally #motorsport #instavideo #instadaily #instalikes #instacool
  • 🎥 Suzuka in slow motion! Enjoy our latest best of video from @fia_wtcr Race of Japan 🇯🇵
.
.
.
.
.
#hmsgofficial #wtcr #raceofjapan #slowmo #suzuka #motorsport #racing #circuit #instavideo #instagood
  • 💥 Maximum attack 💥 🥇 SS4 for @danisordorallye & @carlosdelbarrio37 🏎💨 #onboard #OBC
.
.
.
#HMSGOfficial #RallyRACC #WRC #Hyundai #GameOn #i20CoupeWRC #i20 #instagood #rallying #rally #motorsport #instavideo #instadaily #instalikes #instacool

Dies könnte Sie auch interessieren


Experte werden

WRC intern

Die FIA World Rally Championship (WRC) ist der unbestrittene Höhepunkt des Sports, bei dem die besten Fahrer der Welt und ihre Beifahrer um Ruhm kämpfen.

Jetzt entdecken

Hinter den Kulissen

HMSG intern

Willkommen zu einem Blick hinter die Kulissen der Hyundai Motorsport GmbH. Hier finden Sie einen kurzen Überblick zu unseren Hauptabteilungen.

Jetzt anschauen

Unsere Geschichte

Was wir tun

Am 19. Dezember 2012 gegründet, ist die Hyundai Motorsport GmbH (HMSG) für Hyundais globale Motorsportaktivitäten verantwortlich.

Jetzt entdecken