News


World Rally Championship

Südamerikanischer Erfolg im Visier

Crew-Trio für Rally Argentina bereit


Crew-Trio für Rally Argentina bereit

Es gibt nichts Besseres als einen Sieg, um für Auftrieb zu sorgen. Unser neuester Sieg in Korsika hat uns Anlass zum Feiern gegeben, aber die Angriffspositionen wurden neu gezogen, während sich die WRC für aufeinander folgende Veranstaltungen nach Argentinien und Chile in Südamerika aufmacht.

Bei der Rally Argentina werden unsere Crews zu harten Schotteretappen auf weichen und sandigen Straßen in den Tälern zurückkehren, die im Kontrast zu steinigeren, strafenden Etappen hoch oben in den Bergen stehen. Sie ist eine Rallye, bei der wir uns an früheren Erfolgen erfreut haben: Siege 2016 und 2017, und ein doppeltes Podium in der vergangenen Saison. Viele glückliche Erinnerungen, die uns für die bevorstehenden Veranstaltungen anspornen!

„Wir sind sehr gespannt auf die Rückkehr nach Südamerika“, sagte unser Teamdirektor Andrea. „Unsere Crews sind motiviert und entschlossen, uns an der Spitze der Action zu halten, aber wir sind uns bewusst, dass unsere Rivalen viel Druck machen werden, weshalb wir unser Bestes geben müssen.”

Verkehrt herum

Für Thierry, den Sieger der 2017er Ausgabe der Rally Argentina und derzeitigen Spitzenreiter in der Meisterschaft, erfordert die Veranstaltung eine gut durchdachte Herangehensweise, insbesondere als erster Starter auf der Strecke.

„Einerseits müssen wir auf das Auto achten, aber andererseits gibt es ein paar Abschnitte, auf denen man richtig angreifen kann“, sagte er. „Es ist ein Balanceakt: Wir müssen einen guten Rhythmus finden, aber auch bereit sein, bei Bedarf mehr oder weniger Gas zu geben.”

Wir heißen unsere Norweger Andreas und Anders für diese Veranstaltung wieder willkommen, die hoffen, nach dem beeindruckenden Auftritt in Mexiko vor einigen Wochen ein starkes Tempo auf Schotter hinzulegen.

„Die Etappen in Argentinien sind in wirklich gutem Zustand; ein bisschen sandiger im Vergleich zu anderen Schotterveranstaltungen, was die Haftung steigert“, sagte Andreas. „Daher können wir das Auto seitwärts in die Kurven setzen und dann das Gaspedal durchtreten.”

Ab auf den Schotter

Unserer spanischen Crew mit Dani und Carlos sind Erfolge in Argentinien nichts Fremdes, haben sie doch vor zwölf Monaten auf dem Podium gestanden. Sie hoffen, vergangenen Glanz zu wiederholen, wenn wir die harten Schotteretappen auf uns nehmen.

„Wir haben auf dem Schotter in Mexiko unser Tempo präsentiert, kämpften am ersten Tag an der Spitze“, sagte Dani. „Wir wollen diesen Grad der Leistung in Argentinien wiederholen und werden alles tun, um für uns selbst und das Team ein gutes Ergebnis zu erzielen.”

Die Rally Argentina beginnt am 25. April mit einem Shakedown und der Super Special Stage bei Villa Carlos Paz zur Eröffnung. Insgesamt 18 Etappen werden im Verlauf des Wochenendes abgespult, über insgesamt fast 350 km.

SHARE:

Immer auf dem LaufendenSoziale Netzwerke →

Folgen Sie uns auf Twitter

Aktuelle WRC News

Aktuelles Video

Instagram Photos / Story

  • 📸 Enjoy our favourite snaps from Saturday at Zandvoort! #hmsgofficial #wtcr #raceofnetherlands #instapic #instagood
  • A difficult day at the races for BRC Racing Team in Race 1 of Netherlands 🇳🇱 With two races tomorrow, there is still all to play for 💪 #HMSGOfficial #WTCR #RaceofNetherlands #instavideo #instagood
  • Lots of fans were out in force at today’s #RaceofNetherlands autograph session! 📝 #HMSGOfficial #WTCR #instavideo #instagood #fans #autograph
  • After the first qualifying session of #RaceofNetherlands, the BRC Racing Team drivers look set for some exciting battles in the midfield 👀 🔜 @fia_wtcr Race 1 begins 14:35 local time! #HMSGOfficial #WTCR #Zandvoort #instavideo #instagood
  • Our first day of action at #RaceofNetherlands is done and dusted 🇳🇱 Here are our favourite 📸 from Friday at Circuit Zandvoort! #HMSGOfficial #WTCR #Zandvoort #instapic
  • Free Practice ✅ All four BRC Racing Team cars took to the track this afternoon to shakedown the cars. Tomorrow brings Qualifying and Race 1️⃣🙌 #HMSGOfficial #WTCR #RaceofNetherlands #instavideo #instagood
  • 📋👀 Scrutineering for #RaceofNetherlands took place this morning 🔜 Both Free Practice sessions are on today’s itinerary, so stay tuned! #HMSGOfficial #WTCR #RaceofNetherlands #instavideo #instagood
  • It's a double helping of #Hyundai #TCR action on our Social Media this weekend.
As well as the @fia_wtcr action you can follow the i30 N TCR and Veloster N TCR teams racing at the @nuerburgring 24 Hours Qualifying Race!
#HMSGOfficial #i30N #VelosterN #motorsport #racing #instapic #instagood
  • 🤔 What makes Zandvoort so special? 🇳🇱 @nickcatsburg and @nmichelisz take us through the challenges of the track #hmsgofficial #WTCR #RaceofNetherlands #instavideo #instagood

Dies könnte Sie auch interessieren


Experte werden

WRC intern

Die FIA World Rally Championship (WRC) ist der unbestrittene Höhepunkt des Sports, bei dem die besten Fahrer der Welt und ihre Beifahrer um Ruhm kämpfen.

Jetzt entdecken

Hinter den Kulissen

HMSG intern

Willkommen zu einem Blick hinter die Kulissen der Hyundai Motorsport GmbH. Hier finden Sie einen kurzen Überblick zu unseren Hauptabteilungen.

Jetzt anschauen

Unsere Geschichte

Was wir tun

Am 19. Dezember 2012 gegründet, ist die Hyundai Motorsport GmbH (HMSG) für Hyundais globale Motorsportaktivitäten verantwortlich.

Jetzt entdecken