News


World Touring Car Cup

Kunden für WTCR bestätigt

In der Saison 2020 treten vier i30 N TCR an


In der Saison 2020 treten vier i30 N TCR an

Für die dritte Saison des WTCR – FIA World Touring Car Cup werden vier der von unserer Abteilung Customer Racing gebauten i30 N TCR im Starterfeld stehen, wenn unsere Kunden darauf abzielen, ihren Erfolg 2020 mit Fahrertiteln und Teamehren auszubauen.

Triumphale Rückkehr
Im Anschluss an eine sehr starke Saison von 2019 wird das BRC Racing Team zwei Fahrzeuge des Typs i30 N TCR aufstellen, nachdem sie die Fahrer für die letzten beiden Serientitel gestellt hatten. Gabriele Tarquini hob 2018 die Trophäe in die Höhe und wurde im vergangenen Dezember in Malaysia von seinem Teamgefährten Norbert Michelisz abgelöst.

Das Duo trug maßgeblich zum Aufbau des guten Rufs des i30 N TCR als erfolgreichstes Auto im WTCR bei, erzielte 13 der 20 möglichen Siege in der Serie.

In dieser Saison, unter der Flagge von BRC Hyundai N Lukoil Squadra Corse, besteht ihr Ziel nicht nur darin, die Fahrerkrone zu bekommen, sondern dem BRC Racing Team zu seinem eigenen Titel zu verhelfen.

Norbert sagte: „Ich finde, dass ich richtig gut mit BRC zusammenarbeite, und mit Gabriele als Teamgefährten, was sich in den Resultaten zeigt, die wir in den vergangenen zwei Saisons hatten. Ich weiß, dass wir den Titel haben, aber ich weiß auch, dass wir 2020 schneller sein können.“

„Ich bin bereits auf die neue WTCR-Saison gespannt, und darauf, wieder im i30 N TCR Rennen zu fahren. Es wäre großartig, 2020 zum ersten Mal mit beiden Titeln bei BRC abzuschließen“, stimmte Gabriele zu.

Vertraute Gesichter geben Debüt
Das Engstler Hyundai N Liqui Moly Racing Team wird auch den i30 N TCR auf der Weltbühne einsetzen, stellt zwei Fahrzeuge an den Start. Das Team ist für Motorsportfans ein vertrauter Name, und es ist bereits eines der weltweit erfolgreichsten mit unserem i30 N TCR.

Seit sie 2018 unsere Kunden wurden, haben Engstler Motorsport Siege beim TCR Germany, TCR China und TCR Malaysia eingefahren, wobei ihre Fahrer in drei dieser Serien die Meisterschaft gewannen.

Nicky Catsburg steigt in das Team ein, das seinen ersten Ausflug in den WTCR unternimmt, in dem der Niederländer in einer zweiten Saison wieder am Steuer unseres Autos zu finden ist.

Nicky sagte: „Die Serie hat einige der besten Rennen sowie die besten Tourenwagenfahrer der Welt zu bieten und in jedem Lauf herrscht auf der Strecke ein unwahrscheinlicher Konkurrenzkampf. Ich bin gespannt auf eine zweite Saison in der Serie, und mit einem neuen Team.“

Luca Engstler, Mitglied unserer Initiative Customer Racing Junior Driver, ist nun in Vollzeit in der Startaufstellung zu finden. Der Deutsche verfügt über eine beneidenswerte Karriere im TCR-Wettbewerb, nennt vier Titel sein Eigen. Luca fuhr als Wildcard beim Race of Slovakia 2019 zwei Plätze unter den ersten Zehn raus und gab später sein Vollzeit-Debüt beim Race of Macau.

„Im WTCR-Feld zu stehen, ist für mich wirklich wie ein Traum. Als Teilnehmer am Junior Driver Program konnte ich im vergangenen Jahr Nutzen aus ihrem Wissen ziehen und von Kerlen wie Norbi, Gabriele und Nicky lernen. Hoffentlich kann ich etwas von der Unterstützung, die sie mir zuteilwerden ließen, wiedergutmachen und dazu beitragen, den i30 N TCR an der Spitze des Feldes zu halten.“

Neue Herausforderungen
Die bevorstehende Saison präsentiert Teams und Fahrern im Kampf um den Titel für 2020 zahlreiche Unbekannte. In dieser Saison wird eine überarbeitete Formel zum Ausgleichsgewicht eingeführt, und die Autos rollen auf Goodyear-Reifen. Der WTCR besucht zudem zahlreiche Rennstrecken zum ersten Mal, darunter in unserem Heimatland zum Race of South Korea das Inje Speedium.

Unser Senior Sales Associate, Andrew Johns, sagte: „Unser Auto hat im WTCR-Wettbewerb fantastische Erfolge erzielt, und die Aufstellung der Kundenteams und Fahrer, die das Auto 2020 auf das Startfeld stellen, bedeutet, dass die Erfolgsserie in der bevorstehenden Saison weitergehen dürfte. BRC Racing Team und Engstler Motorsport sind zwei der erfolgreichsten TCR-Rennställe der Welt; deshalb ist es fantastisch, sie beide zu den Kunden von Hyundai Motorsport zählen zu dürfen.“

SHARE:

Immer auf dem LaufendenSoziale Netzwerke →

Folgen Sie uns auf Twitter

Aktuelle WTCR News

Aktuelles Video

Instagram Photos / Story

Die Antwort von Instagram enthielt ungültige Daten.

Dies könnte Sie auch interessieren


Experte werden

WTCR intern

Die FIA World Rally Championship (WRC) ist der unbestrittene Höhepunkt des Sports, bei dem die besten Fahrer der Welt und ihre Beifahrer um Ruhm kämpfen.

Jetzt entdecken

Hinter den Kulissen

HMSG intern

Willkommen zu einem Blick hinter die Kulissen der Hyundai Motorsport GmbH. Hier finden Sie einen kurzen Überblick zu unseren Hauptabteilungen.

Jetzt anschauen

Unsere Geschichte

Was wir tun

Am 19. Dezember 2012 gegründet, ist die Hyundai Motorsport GmbH (HMSG) für Hyundais globale Motorsportaktivitäten verantwortlich.

Jetzt entdecken